Besser stabile ETF Rendite passiv oder Jagd nach +30%?

Oft bekomme ich Fragen gestellt, wie: “Ich habe 3.000€ gespart und will nun mein Geld anlegen. Ich weiß aber noch nicht wie? Mir fehlt der Anfang und das Wissen, wie und wo ich mein Geld anlegen kann. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung wäre sehr hilfreich.*“ Viele möchten gerne passiv investieren und suchen dabei nach großen Renditen. In diesem Artikel schauen wir gemeinsam tiefer in das Thema ETF Rendite hinein.

Diesen Beitrag über „ETF Rendite“ kannst du dir hier auch als Video ansehen:

Wir schauen uns an, wie und wo du dein Geld solide investieren kannst und damit langfristig mehr aus deinem Geld machst. Dabei ist egal, ob du noch gar kein Geld zum Anlegen hast oder schon 100.000€. Denn wir schauen uns an, wie man in jeder Lage investieren kann. Außerdem schauen wir uns an, wie du deinen Aufwand minimieren kannst, indem du dein Geld passiv statt aktiv investierst.

Meine eigenen Investment Erfahrungen

schnell-reich

Aber zunächst, wie sah meine eigene Rendite-Jagd aus? Sie war steinig und hart. Es ging mal bergauf, dann mal bergab. Aber meistens eher bergab. Beispielsweise Aktien. Ich habe immer DIE Aktie gesucht, mit der ich schnell reich werden kann. Dann habe ich gedacht “Hm, ich kaufe mal Rackspace-Aktien. Ein Hostinganbieter für Cloudservices läuft in Zukunft bestimmt gut. Dann kamen die Zahlen raus und ich dachte, ich kaufe einfach mal. Und zack, innerhalb weniger Tage hatte ich 129€ verloren.

Oder ich dachte, ich kann mit dem Handel von Währungen schnell reich werden, Hauptsache es blinkt viel beim Traden. Viele schöne bunte Farben und dann wird man schnell reich. Es war aber nur ein Hin-und-her. Ein Rauf und Runter. Obwohl ich Tag und Nacht gelernt habe, waren meine Resultate ernüchternd. Ich dachte, ich wäre zu dumm. “Ah shit, warum verliere ich immer.” Ich dachte, ich werde niemals einen Cent beim Investieren verdienen. Doch dann kam mir die Idee, denn ich hatte etwas gelesen. Passives statt aktives Investieren. Aber was genau ist passives Investieren? Und wieso ist passives Investieren besser als aktives Investieren?

ETF mit hoher Rendite brachten mir den Erfolg

Statt ständig auf die Charts zu schauen, irgendwelche  Linien zu zeichnen oder das Blinken der Währung zu verfolgen, das ganze lieber  passivieren. Also kaufe ich lieber den kompletten Markt nach, wie den DAX z.B. durch sog. Exchange Traded Funds. Mit einem ETF Rendite zu machen funktioniert ganz einfach.

etf-comdirect

Als Beispiel gehe ich mal in meinen Broker-Account bei der Comdirect. Dort suche ich mir den DAX Performance Index raus. Dort nehme ich den günstigsten nach Gebühr. In diese investiere ich einmalig per Kauf oder Sparplan. Damit handleich den Markt einfach nach, um langfristig am Markt zu partizipieren. So bringt mir der ETF Rendite, ohne dass ich großartig etwas machen muss.

Auf den Punkt gebracht: Durch ETF Fonds Rendite bekommen

passives-investieren

Das passive Anlegen hat den Vorteil, dass es relativ einfach gehalten ist. Keep it simple. Werden die Dinge zu komplex, neigen wir dazu, gar nichts zu machen. Oder wir haben keine Ahnung von den Dingen, die wir tun und verzocken uns dann schnell. Langfristig investieren ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Über 5, 10 oder 20 Jahre. Doch die ETF Rendite entschädigt langfristig!

INFO
Risiko senken: Dadurch, dass wir nicht nur in eine einzelne Aktie investieren und dort ein Klumpenrisiko auf ein Unternehmen haben, das schnell pleite gehen kann, investieren wir in den kompletten deutschen DAX. In alle TOP30 Unternehmen Deutschlands. Wir können das noch breiter streuen und dadurch unser Risiko minimieren. Das heißt diversifizieren und Klumpenrisiko vermeiden.

Niedrige Kosten: Beim Trading, also dem Rein und Raus, diesem Hin und Her, das macht Taschen leer. ETFs hingegen haben niedrigere Kosten. Wir investieren nur langfristig mit einer Buy and Hold Strategie und lassen den ETF Rendite bringen. Außerdem hat die passive Strategie den Vorteil, dass man sehr gut selbstständig investieren kann. Man braucht niemanden, der aktiv am Markt für einen irgendwelche Aktien aussucht. Irgendwelche Fonds mit teuren Gebühren, denn du selbst bist dein bester Anlageberater. Du hast die besten Interessen für dein Geld. Der Fonds macht sein Geld meistens so oder so. ETF Rendite kommt praktisch von alleine.

warren-buffett_

Was sagt Warren Buffett? “Stay passive, keep costs low” Was ungefähr so viel heißt wie, investiere passiv und halte die Kosten gering. Also Warren Buffett ist der Meinung, dass private Anleger langfristig mehr Geld mit dem passiven Ansatz machen. Deswegen zeige ich dir in diesem Artikel, mit welchen Instrumenten wir das passive Investieren umsetzen können. Dazu nehmen wir ETFs und Aktien mal etwas genauer unter die Lupe. ETFs sind passiv gehandelte Börsenfonds.

Ist es auch dein Ziel ein Vermögen aufzubauen?

 

 

Ich zeige dir, wie ich stressfrei & erfolgreich an der Börse investiere.

Du hast es fast geschafft ... Noch ein Klick und du bekommst Video 1 direkt zu zugeschickt. Prüfe bitte dein Emails für mehr Informationen.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments