Euro in US-Dollar wechseln oder kaufen: So geht’s günstig!

Der schnelle und dauerhafte Wechsel von Euro in Dollar und andere Fremdwährungen ist nicht nur durch die steigende Gefahr eines kollabierenden Euro stärker ins Interesse gerückt. Auch generell sind viele auf der Suche nach mehr Währungsdiversifikation, um den Cash Anteil des eigenen Portfolios stärker abzusichern oder suchen nach einer günstigen Wechselmöglichkeit von Euro in Dollar und anderen Fremdwährungen für Auslandsaufenthalte und Urlaube.

In unsere Übersicht erfährst du, welche Anbieter der günstigste für den Tausch von Euro in Dollar und Co. ist und welche Anbieter das größte Angebot an Währungen für einen Wechsel bietet. Zudem erfährst du alles Wichtige, dass du über Fremdwährungskonten wissen musst.

Bestes Fremdwährungskonto zum Dollar wechseln 2022:

  • Günstiger Anbieter zum Euro in Dollar wechseln und kaufen: Vivid Money

Überblick Banken mit Fremdwährungskonten

Kontoeröffnung Kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos
Kontoführung Vivid Standard 0 € / Vivid Prime 9,90 € 0 € 0€ / Plus 2,99€/ Premium 7,99€/ Metal 13,99€ 0 € 0 €
Währungen 40 Währungen Standard / 107 Währungen Prime 53 Währungen 30 Währungen 12 Währungen 9 Währungen
Wechselgebühren Var. Gebühr 0,11%-0,7% Var. Gebühr ab 0,41 % Var. Gebühr ca. 0,5 % 1% der Summe 19,95 € + Marge
Wechsellimit Keine Keine Keine Keine Keine
Besonderheit VISA Kreditkarte mit Cashback Bankverbindung für 10 Währungen bis 1000£/Monat keine Gebühren (Standard) Mindestanlage 500 € -
Testberichte Vivid Money Erfahrungen Wise Erfahrungen Revolut Erfahrungen Comdirect Erfahrungen Consorsbank Erfahrungen
Zum Anbieter

Das Wichtigste zu Fremdwährungskonten in Kürze

  • Fremdwährungskonten sind vergleichbar mit einem Giro- oder Tagesgeldkonto, auf dem EURO in Fremdwährungen wie Dollar gewechselt und täglich verfügbar gehalten werden können
  • Mit Fremdwährungskonten lassen sich Euro in US-Dollar, Schweizer Franken, britische Pfund etc. tauschen
  • Ziele können Währungsdiversifikation, Absicherung von Wechselkursschwankungen oder Spekulation auf Wechselkursgewinne sein. Aber Achtung: die Währungsspekulation ist mit Risiken verbunden
  • Beim Währungstausch, z.B. von EURO in Dollar, ist besonders auf die Wechselgebühren zu achten, da diese je nach Währung schwanken können
  • Bei Fremdwährungskonten greift für Währungen außerhalb der EU nicht die gesetzliche Einlagensicherung (US Dollar, Schweizer Franken etc.)

Aktuelle Euro in Dollar Wechselkurse:

Wie EURO in US-Dollar wechseln oder kaufen? Anleitung

Euro in Dollar tauschen ist sehr einfach und in wenigen Schritten erledigt. Alles, was du dafür tun musst, ist bei einem der Anbieter aus unserer Übersicht ein Konto zu eröffnen und dann wie folgt vorgehen.

Euro in Dollar wechseln mit Vivid Money – Anleitung

Wechsel Euro Dollar Vivid Money
Euro in US-Dollar wechseln für 0,11 % – 0,70 %

Um bei Vivid Money in Dollar zu wechseln, kannst du in diesen 5 einfachen Schritten vorgehen.

  1. Erstelle ein Fremdwährungs-Pocket
  2. Gehe auf das Pocket und klicke unten auf “Geldwechseln”
  3. Wähle den Betrag aus, den du tauschen möchtest
  4. Wähle dann die Währung aus, in die du tauschen möchtest (bspw. US-Dollar – USD)
  5. Klicke auf “Geld wechseln” und schon hast du deine EURO in Dollar umgetauscht

Euro in Dollar wechseln mit Wise – Anleitung

Währungstausch Wise
Euro in US-Dollar wechseln ab 0,41 %

Auch der Wechsel von Euro in Dollar bei Wise ist in wenigen Schritten erledigt.

  1. Gehe auf dein Konto und klicke im oberen Menü auf “Umtauschen”
  2. Gib im oberen Feld die Summe in EURO ein, die du umtauschen möchtest
  3. Wähle im unteren blauen Feld die Währung aus, in die du umtauschen möchtest (z.B. USD / Dollar)
  4. Optional kannst du den Umtausch automatisch planen, wenn dir der Wechselkurs zu hoch erscheint. Gib dann einfach deinen gewünschten Wechselkurs ein.
  5. Mit dem Klick auf “Weiter” erhältst du eine abschließende Übersicht zum Währungswechsel und kannst diesen dann abschließen.

Euro in Dollar wechseln mit Revolut – Anleitung

Euro in US-Dollar wechseln ca. 0,5 %

Der Tausch von Euro in Dollar bei Revolut ist ähnlich einfach wie bei Wise und Vivid Money.

  1. Öffne das Menü für Überweisungen in deinem Konto
  2. Klicke auf “Umtauschen”
  3. Im nächsten Menü kannst du in den beiden Feldern auf der linken Seite die Währung einstellen, von bzw. zu der du tauschen möchtest (z.B. von Euro EUR nach US Dollar USD)
  4. Auf der rechten Seite des oberen Feldes gibst du die Summe ein, die du tauschen möchtest
  5. Dann mit dem blauen Feld bestätigen, um die Währungen zu tauschen

Häufig gestellte Fragen zum Wechsel von Euro in Dollar

  • Was ist ein Fremdwährungskonto?

    Ein Fremdwährungskonto oder auch Devisenkonto, ist ein Konto ähnlich wie ein Giro- oder Tagesgeldkonto, auf dem ausländische Währungen verwaltet werden können. Das hat viele Vorteile wie die Vermeidung von vielen kleinen Wechselgebühren bei Bezahlung im Ausland.

  • Wo kann ich ein Fremdwährungskonto eröffnen?

    Viele Banken und Broker bieten Fremdwährungskonten an. In unserer Übersicht findest du eine Auswahl der günstigsten und beliebtesten Banken mit Fremdwährungskonto.

  • Lohnt sich ein Fremdwährungskonto?

    Es gibt viele Gründe, warum sich ein Fremdwährungskonto lohnen kann. Hier musst du individuell für deine persönliche Situation schauen, ob einer oder mehrere dieser Gründe für dich von Bedeutung ist. Gründe könnten beispielsweise die Währungsdiversifikation für den Cash-Anteil im Portfolio sein oder ein bevorstehender Auslandsurlaub.

  • In welcher Währung sollte man Geld anlegen?

    Wenn du den Cash-Anteil deines Portfolios über andere Währungen diversifizieren möchtest, solltest du Währung auswählen, die sich in der Vergangenheit als verhältnismäßig stabil erwiesen haben wie der Schweizer Franken oder Währung, die als weltweite Leitwährung gelten wie der US-Dollar. Beachte aber, dass der Devisenhandel nicht risikolos ist und Währungsverluste möglich sind.

  • Wir funktionieren Fremdwährungskonten?

    Fremdwährungskonten funktionieren ähnlich wie ein Giro- oder Tagesgeld Konto. Du kannst EURO in eine verfügbare Währung, bspw. US-Dollar, tauschen und diese auf dem Fremdwährungskonto parken. Einige Anbieter ermöglichen auch den Zahlungsverkehr mit dem Fremdwährungskonto. Bei welchem Anbieter welche Währungen möglich sind, kann sich im Detail unterscheiden.

Unser Krypto-Portfolio und die neusten Finanz- und Krypto-Insights?

Hol dir unseren gratis Coinbox-Newsletter, um langfristig Vermögen aufzubauen.

Schreibe einen Kommentar