Krypto-Börsen Vergleich 2022: Top 12 Broker im Test

Welche Krypto-Börse ist die beste für dich? Wir haben 12 Krypto-Börsen auf Herz und Nieren hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und anfallenden Gebühren geprüft und unsere Testsieger gekürt. Egal ob Anfänger oder Krypto-Profi: Hier findest du die Krypto-Börse, die zu dir passt und die wir selbst nutzen.

Bastian Glasser Bassti

Bastian Glasser von Talerbox
180k YouTube Abonnenten & Finanzblogger des Jahres • Stand: 15. September 2022

Beste Krypto-Börse 2022: Talerbox-Testsieger

Nr.KategorieAnbieter
1.Beste Krypto-Börse für All-Rounder:Bitvavo
2.Beste Krypto-Börse für Einsteiger & Sparpläne:Bison App (Börse Stuttgart)
3.Beste Krypto-Börse Sicherheit:Kraken

Krypto-Börsen Vergleich: Testergebnisse auf einen Blick

10€ Startprämie sichern
Bester All-Rounder

Bitvavo Testsieger Allrounder Krypto Börsen Vergleich

Sicherheit

95%

Gebühren

94%

Benutzerfreundlichkeit

96%
Broker/
Börse
Physische Coins
Min. EinzahlungGebührenSparplan
Kein Minimum0,15%
Einzahlungsmethoden
Kryptowährungen
+175
Testergebnis
95%
05/2022
Sehr gut
Talerbox

Zum Testbericht

20€ Startbonus – Actionscode „Talerbox“
Testsieger Einsteiger & Sparplan

Sicherheit

91%

Gebühren

85%

Benutzerfreundlichkeit

98%
Broker
Physische Coins
Min. EinzahlungGebührenSparplan
20 €0,75%
Einzahlungsmethoden
Kryptowährungen
Ripple XRP Litecoin Bitcoin Cash Uniswap Chainlink10
Testergebnis
92%
05/2022
Sehr gut
Talerbox

Zum Testbericht

Sicherheit

98%

Gebühren

89%

Benutzerfreundlichkeit

90%
Broker/
Börse
Physische Coins
Min. EinzahlungGebührenSparplan
1 €0,16 %
Einzahlungsmethoden
Kryptowährungen
+190
Testergebnis
92%
05/2022
Sehr gut
Talerbox

Zum Testbericht

Sicherheit

90%

Gebühren

95%

Benutzerfreundlichkeit

88%
Börse
Physische Coins
Min. EinzahlungGebührenSparplan
200€0,1 %
Einzahlungsmethoden
Kryptowährungen
+362
Testergebnis
91%
05/2022
Sehr gut
Talerbox

Zum Testbericht

$ 25 Startguthaben – Code: 8gemfgqpmq

Sicherheit

90%

Gebühren

85%

Benutzerfreundlichkeit

87%
Broker/
Börse
Physische Coins
Min. EinzahlungGebührenSparplan
5 €0,4 %
Einzahlungsmethoden
Apple Pay
Kryptowährungen
+204
Testergebnis
87%
05/2022
Gut
Talerbox

Zum Testbericht

Sicherheit

89%

Gebühren

91%

Benutzerfreundlichkeit

89%
Börse
Physische Coins
Min. EinzahlungGebührenSparplan
Kein Minimum0,2 %
Einzahlungsmethoden
Kryptowährungen
Ripple XRP Litecoin Bitcoin Cash Uniswap Chainlink7
Testergebnis
89%
05/2022
Gut
Talerbox

Zum Testbericht

Bonus: $ 13 Startbonus

Sicherheit

90%

Gebühren

73%

Benutzerfreundlichkeit

87%
Broker/
Börse
Physische Coins
Min. EinzahlungGebührenSparplan
25 €1,95%
Einzahlungsmethoden
Kryptowährungen
+171
Testergebnis
83 %
05/2022
Gut
Talerbox

Zum Testbericht

Sicherheit

70%

Gebühren

85%

Benutzerfreundlichkeit

83%
Broker
Physische Coins
Min. EinzahlungGebührenSparplan
200 €0,75 %
Einzahlungsmethoden
Kryptowährungen
50
Testergebnis
79%
05/2022
Befriedigend
Talerbox

Zum Testbericht

10% Rabatt auf die Handelsgebühren (Lebenslang)

Sicherheit

86%

Gebühren

96%

Benutzerfreundlichkeit

82%
Börse
Physische Coins
Min. EinzahlungGebührenSparplan
Kein Minimum0,1 %
Einzahlungsmethoden
Kryptowährungen
705+
Testergebnis
88 %
05/2022
Gut
Talerbox

Zum Testbericht

25$ Bitcoin Startbonus

Sicherheit

77%

Gebühren

85%

Benutzerfreundlichkeit

89%
Broker
Physische Coins
Min. EinzahlungGebührenSparplan
10 €0,75 %
Einzahlungsmethoden
Kryptowährungen
38+
Testergebnis
83%
05/2022
Gut
Talerbox

Zum Testbericht

Gratis-Aktie im Wert von bis zu 200 €

Sicherheit

87%

Gebühren

75%

Benutzerfreundlichkeit

89%
Broker
Physische Coins
Min. EinzahlungGebührenSparplan
Kein Minimum1 €
Einzahlungsmethoden
Apple Pay Google Pay
Kryptowährungen
50+
Testergebnis
84%
05/2022
Gut
Talerbox

Zum Testbericht

10% Rabatt (Lifetime) mit Code „11881604“

Sicherheit

85%

Gebühren

91%

Benutzerfreundlichkeit

78%
Börse
Physische Coins
Min. EinzahlungGebührenSparplan
Kein Minimum0,2 %
Einzahlungsmethoden
Apple Pay
Kryptowährungen
1400+
Testergebnis
84%
05/2022
Gut
Talerbox

Zum Testbericht

Krypto-Börsen im Vergleich: Die Top 12 Anbieter im Test

Krypto-Börsen zu vergleichen ist ein bisschen wie die Nadel im Heuhaufen zu suchen: Die allermeisten Hausbanken bieten derzeit den Kauf echter Kryptowährungen nicht an. Wer echte Kryptowährungen kaufen möchte, greift deshalb auf das spezialisierte Angebot sogenannter Krypto-Börsen zurück.

Doch die Zahl der Krypto-Börsen ist riesig und das Angebot ebenso vielfältig. Da kann man schnell den Überblick verlieren! Du fragst dich vielleicht: Welche Krypto-Börse ist sicher? Welche Krypto-Börse ist die günstigste und welche Krypto-Börse bietet die größte Auswahl? Welche Krypto-Börse ist die beste für dich, um Bitcoin, Ethereum, Shiba Inu & Co. zu kaufen? Mit unserem Krypto-Börsen Vergleich findest du den besten Anbieter für dich und kannst die Vor- und Nachteile der Börsen miteinander vergleichen.

Unser Ziel ist es dir zu helfen die passende Krypto-Börse für deinen Zweck zu finden.

Dafür haben wir die besten 12 Krypto-Börsen im Vergleich unter die Lupe genommen. In unserer Übersicht findest du nicht nur einen Vergleich aller Anbieter, sondern auch eine ausführliche Gegenüberstellung der Stärken und Schwächen des Angebots der einzelnen Plattformen. Welche Börse hat uns im Test überzeugt, wo sehen wir noch Verbesserungspotential? Bereits seit 2017 investieren wir selbst in Kryptowährungen und können dadurch unsere gesammelten Erfahrungen mit den Krypto-Börsen mit euch teilen.

Bison App

Mit der Bison App bietet die Börse Stuttgart in unserem Krypto-Börsen Vergleich den einsteigerfreundlichsten Start in die Welt der Kryptowährungen.

Bison punktet mit einer einfachen Bedienung und einer intuitiven Oberfläche. Wer sein Krypto-Vermögen zudem automatisiert vermehren möchte, findet bei Bison ein günstiges Angebot an Krypto-Sparplänen.

Bison App Sparplan-Funktion

Weitere Punkte sammelt Bison mit der kostenlosen Auszahlung von Kryptowährungen z.B. an ein Hardware Wallet und einem automatisierten Steuerreport für die Steuererklärung.

Auch wenn sich mit Bitcoin und Ethereum sowie einigen weiteren Kryptowährungen bereits eine Auswahl an Kryptowährungen handeln lassen, ist das Angebot im Vergleich zur Konkurrenz noch überschaubar. Die Erweiterung des Angebots auf über 30 Coins ist nach Auskunft von Bison bereits in Planung.

Fazit: Die Bison App ist die perfekte Krypto-Börse für Einsteiger dank einer benutzerfreundlichen Bedienung und Oberfläche. Wenn jetzt noch das Angebot an Kryptowährungen (wie angekündigt) ausgebaut wird, wird es schwer für die Konkurrenz. Mehr Details und Praxis-Anleitungen findest du in unseren Bison App Erfahrungen.

Die Bison App ist stetig dabei ihr Produkt zu verbessern oder das Angebot zu erweitern. Vor Kurzem wurden drei bekannte Kryptowährungen (Cardano, Solana und Polkadot) neu mit aufgenommen. Das macht die Bison App einmal mehr interessant für Krypto-Einsteiger.

Kraken

Kraken Krypto Börse

Die Börse Kraken ist bereits seit 2011 am Markt und gehört zu den ältesten noch aktiven Krypto-Börsen. Kraken sticht insbesondere durch eine hohe Sicherheit hervor: So lässt sich der Account auf Wunsch in mehreren Stufen vor unerlaubtem Zugriff sichern. Zudem setzt Kraken auf ein großes Team an Sicherheitsspezialisten, die sich stetig um die Sicherheit der Börse kümmern.

So verwundert es auch nicht, dass es bei Kraken trotz des langen Bestehens der Börse bisher keine nennenswerten Sicherheitsvorfälle gab. Wer also Wert auf höchste Sicherheit legt, findet in Kraken eine passende Krypto-Börse mit einer großen Auswahl an Kryptowährungen. Neben dem Handel mit Kryptowährungen bietet Kraken zudem auch ein Angebot zum Staken von Kryptowährungen an.

Fazit: Kraken hat sich dank zahlreicher Sicherheitvorkehrungen und aufgrund des langen Bestehens der Börse zurecht einen Platz auf dem Siegertreppchen in unserem Krypto-Börsen Vergleich gesichert. Damit ist Kraken die ideale Krypto-Börse für alle Anleger, denen Sicherheit besonders wichtig ist. Zusätzlich lockt ein großes Angebot an Kryptowährungen inkl. Staking. Wie Kraken in der Praxis funktioniert und weitere Details bekommst du in unseren Kraken Erfahrungen.

Binance

Binance ist mit Abstand die größte Krypto-Börse der Welt. Das starke Wachstum hat Binance jedoch auch in den Fokus von Regulatoren gerückt, weshalb die Einzahlungsmöglichkeiten in der Vergangenheit eingeschränkt werden mussten. Inzwischen ist aber auch die Einzahlung per SEPA wieder möglich und Binance bemüht sich zunehmend um die Einhaltung der regulatorischen Voraussetzungen.

Wer Wert auf eine möglichst große Auswahl an Altcoins legt, wird bei Binance definitiv fündig. Denn Binance ist nicht nur die größte Börse der Welt, sondern bietet auch eine große Auswahl an Coins und Token. Das Angebot an Kryptowährungen wird zudem stetig von Binance erweitert. Zudem gehört Binance zu den günstigsten Krypto-Börsen in unserem Krypto-Börsen Vergleich.

Neben dem Kauf und Verkauf von Kryptowährungen hat Binance auch eine große Palette an zusätzlichen Angeboten zu bieten. Nutzer können auf Wunsch Krypto-Derivate handeln, eine Kreditkarte mit Cashback bekommen, sowie auf zahlreiche Möglichkeiten, Zinsen auf Kryptowährungen zu erhalten, zurückgreifen. Der große Umfang kann aber gerade bei Einsteigern für eine schnelle Überforderung sorgen. Hier ist etwas Einarbeitung notwendig.

Fazit: Binance überzeugt als größte Krypto-Börse der Welt vor allem durch ein umfangreiches und dennoch günstiges Angebot und muss sich in puncto Gebühren vor niemandem verstecken. Zudem bietet Binance mit Blick auf die Staking und Lending Möglichkeiten ein umfangreiches Angebot.

Crypto.com

Die Börse Crypto.com gehört zu einer der am stärksten wachsenden Krypto-Börsen am Krypto-Markt. Crypto.com macht aktuell insbesondere durch sein Sport-Sponsoring à la Red Bull auf sich aufmerksam.

Vom Umfang erinnert das Angebot von Crypto.com stark an die Binance-Börse. Auch Crypto.com wirbt mit einem Komplettpaket aus vielen Möglichkeiten der Kryptowelt um die Gunst der Nutzer. Neben dem Handel mit Kryptowährungen stehen auch die Möglichkeit Zinsen auf Kryptowährungen zu erhalten und eine Kreditkarte mit Cashback zur Verfügung. Mit dieser lässt sich optional das Abo bei Spotify, Netflix und Amazon Prime vollständig kostenlos nutzen, sofern die erforderliche Anzahl an CRO Token gekauft und gehalten wird.

Crypto.com Kreditkarten mit Cashback
(25$ zum Start mit Code: 8gemfgqpmq)

Neben der Standard-App bietet Crypto.com auch eine an professionelle Trader gerichtete Krypto-Börse per App und Browser an. Auch hier lässt sich, wie bei den Pro-Versionen der Konkurrenz-Plattformen, mit offenem Orderbuch handeln und Gebühren beim Kauf- und Verkauf von Kryptowährungen etwas Gebühren sparen. Eine DeFi-App sowie ein NFT-Marktplatz runden das Paket von Crypto.com ab. Dennoch müssen wir Punkte bei den Gebühren abziehen. Die Crypto.com App selbst berechnet teils hohe Spreads für den Krypto Handel und auch die Crypto.com Exchange App ist im Vergleich zu den professionellen Börsen der Konkurrenz mit 0,4 % nur Mittelmaß.

Fazit: Crypto.com überzeugt mit einem breiten Angebot sowie spannenden Zusatzfunktionen wie kostenlose Abos bei Streamingdiensten. Erfahrene Anleger erhalten mit der Pro-Version der Börse weitere Möglichkeiten in Sachen Trading. Aufpassen solltest du bei den Gebühren, weshalb es nicht ganz für den Top Platz gereicht hat. Mehr Praxis-Einblicke und wie die Crypto.com Kreditkarte in der Praxis funktioniert, bekommst du in unseren Crypto.com Erfahrungen.

Gerade in letzter Zeit geht Crypto.com etwas weg vom Kreditkarten Angebot. So wird zum Beispiel das Cashback Angebot immer unattraktiver. Auf der anderen Seite sinken die Gebühren für den Handel mit Kryptowährungen. Damit macht Crypto.com der Krypto-Börse Binance Konkurrenz.

Digital Exchange Börse Stuttgart (BSDEX)

Mit der Digital Exchange, kurz BSDEX, hat die Börse Stuttgart neben der Bison App eine weitere Möglichkeit im Angebot Kryptowährungen zu kaufen.

Mit der Digital Exchange möchte die Börse Stuttgart sich an erfahrene Anleger richten, die Wert auf zusätzliche Funktionen wie ein offenes Orderbuch legen. Dennoch werden auch Einsteiger sich bei der BSDEX schnell zurecht finden, da man mit nur einem Klick zwischen der professionellen und der komfortablen Oberfläche wechseln kann.

Im Gegensatz zur Bison App bietet BSDEX bisher keine Sparplanfunktion und auch die Auswahl an Kryptowährungen ist noch nicht so groß. Dafür sind die Handelsgebühren bei BSDEX geringer im Vergleich zu Bison. Sparfüchse können so Gebühren sparen. Die Auszahlung von Kryptowährungen, z.B. auf ein Hardware Wallet wie dem Ledger, ist bei der BSDEX ebenfalls kostenlos.

Fazit: Mit der BSDEX können Krypto-Profis Gebühren sparen und einige zusätzliche Funktionen nutzen, wie zum Beispiel das offene Orderbuch. Dafür bietet die BSDEX im Vergleich zu anderen Krypto-Börsen ein weniger umfangreiches Angebot an Kryptowährungen und auch die fehlende Sparplanfunktion mag einige Anleger abschrecken. Mehr Einblicke und Details bekommst du in unseren BSDEX Erfahrungen.

Für uns fällt es nicht immer ganz leicht den Unterschied zwischen BSDEX und der Bison App zu ziehen. Beides Partner der Börse Stuttgart und in Teilen sehr ähnlich. Derzeit hat die Bison App das bessere Angebot mit mehr Kryptowährungen und einer Sparplan-Funktion. Auf der anderen Seite hat BSDEX die günstigeren Gebühren. Am Ende hat die Bison App derzeit aber die Nase vorne.

Coinbase

Die Krypto-Börse Coinbase hat 2021 durch ihren Börsengang in den USA für großes Aufsehen gesorgt und ist nicht nur eine der größten, sondern auch eine der ältesten Krypto-Börsen.

Coinbase überzeugt durch eine moderne Benutzeroberfläche und bietet darüber hinaus regelmäßig die Möglichkeit über Coinbase Earn gratis Kryptowährungen zu erhalten.

Nutzer der Coinbase-Plattform sollten sich nicht abschrecken lassen und möglichst über die professionelle Oberfläche von Coinbase Pro handeln, da die sich so Gebühren sparen lassen. Diese wurde kürzlich direkt in die normale Coinbase App integriert. Das sich über die Pro-Apps der Anbieter Gebühren sparen lassen, liegt an den Unterschieden zwischen Krypto Börse und Krypto Broker.

Fazit: Coinbase bietet eine moderne Oberfläche für den Krypto Handel, bei der sich auch Einsteiger schnell zurechtfinden werden. Aufpassen solltest du bei den Gebühren. Diese sind bei Coinbase vergleichsweise hoch. Achte deshalb darauf, dass du für den Handel die professionelle Oberfläche von Coinbase nutzt. Mehr Praxis-Einblicke und Details bekommst du in unseren Coinbase Erfahrungen.

eToro

Als derzeit einziger Anbieter im Test ermöglicht eToro auch die Einzahlung über Paypal und Klarna. Zudem bietet eToro, ähnlich wie Trade Republic, ein Komplettpaket aus Kryptowährungen, Aktien, ETF & Derivaten an.

Wer möchte, kann bei eToro zudem auf eine Copytrading-Funktion & ein Staking-Angebot zurückgreifen. Im Blick behalten solltest du als Nutzer die Umrechnungsgebühren, denn Einzahlungen werden bei eToro in Dollar umgerechnet. Zudem lohnt sich ein Vergleich der Spreads, die teilweise sehr hoch ausfallen können.

Außerdem befinden sich einige Coins auch bei eToro in einem Trade Only Modus. Das bedeutet, dass diese Coins nur innerhalb der eToro-Plattform und eToro-Wallet gehandelt werden können. Der Übertrag auf eine externe Wallet ist nicht möglich.

Fazit: Das Komplettpaket von eToro bestehend aus Kryptowährungen, Aktien, ETF & Derivaten in Kombination mit Copytrading-Funktion und Staking-Angebot dürfte für viele Anleger spannend sein. Krypto-Einsteiger sollten jedoch besonders auf die teilweise hohen Gebühren achten und auch der Trade Only Modus einiger Coins eignet sich nicht für jeden Trader.

eToro ist uns damals persönlich in Punkto Copytrading negativ aufgefallen. Hier haben viele durch das blinde kopieren von Hobby-Anlegern Geld verloren. Zwar muss jeder selbst für sich entscheiden, aber bei eToro können unerfahrene Anleger Gefahr laufen mehr zu riskieren, als sie tatsächlich wollen. Hier ist für uns Bitvavo als Allrounder die bessere Alternative.

KuCoin

Kucoin wurde 2017 gegründet und gehört nach Handelsvolumen zu den Top 10 der größten Krypto-Börsen der Welt. Den Erfolg verdankt KuCoin nicht zuletzt der enorm großen Auswahl an Kryptowährungen, die auf der Börse handelbar sind. Gerade wer nach kleinen Coins mit geringer Marktkapitalisierung sucht und zusätzlich Wert auf niedrige Gebühren legt, findet in KuCoin eine gute Wahl.

Abstriche müssen bei KuCoin jedoch in der Bedienung der Plattform gemacht werden: Es dauert einen Moment, bis man sich mit der Oberfläche und ihren Eigenheiten vertraut gemacht hat. Im Gegenzug findet man viele Möglichkeiten zum Traden und kann sich über Lending und Staking ein passives Einkommen mit KuCoin aufzubauen. Auch Trading Bots können direkt in KuCoin integriert werden, wie beispielsweise der GRID Trading Bot, der automatisiert eine Reihe von Kauf- und Verkaufsaufträgen innerhalb einer bestimmten Preisspanne platziert und anschließend einen weiteren Kaufauftrag auf einem niedrigeren Raster und umgekehrt setzt.

Fazit: KuCoin ist eine spannende Börse für Trader, die ein vielfältiges Angebot an Kryptowährungen schätzen und gleichzeitig Funktionen wie Lending oder Staking nutzen möchten. Für Einsteiger stellt die teilweise komplizierte Benutzung der Krypto-Börse jedoch ein Hindernis dar. In unseren KuCoin Erfahrungen bekommst du weitere Details und Praxiseinblicke.

Nexo Pro

Nexo ist vielen eher als Krypto Lending Plattform bekannt, bietet jedoch auch einen Handelsplatz, über den sich über 38 Kryptowährungen handeln lassen. Nexo berechnet für den Krypto Handel keine Gebühren, arbeitet aber ähnlich wie Bison mit einem Spread. Der Spread schwankt bei Nexo und ist abhängig vom jeweiligen Coin der gekauft werden soll, bewegte sich in unserem Test mit Bitcoin jedoch um die 0,75 %.

Interessant ist Nexo für diejenigen, die nicht nur Kryptowährungen kaufen, sondern auch mit Krypto Zinsen verdienen wollen. Hier bekommst du bei Nexo alles aus einer Hand, mit einer einfachen Oberfläche und wahlweise als Browser und App Version. Sogar Zinsen auf Euro bis zu 12 % sind bei Nexo über den EURx Token möglich. Dazu reicht eine einfache SEPA Überweisung an Nexo. Die Zinsen werden nach dem Kauf oder Übertrag an Nexo automatisch verdient. Bedenke aber, dass solche Zinsen nicht risikolos sind. Die Funktion ließ sich in unserem Test nicht deaktivieren, weshalb wir Punkte bei der Sicherheit abziehen.

Fazit: Nexo bietet auch Einsteigern eine einfache Möglichkeit Kryptowährungen zu kaufen und anschließend mit ihnen Zinsen zu verdienen. Die Auswahl an Kryptowährungen ist in unserem Vergleich jedoch vergleichsweise gering. Auch bei den Gebühren ist Nexo nur im Mittelfeld. Alternativ lassen sich die Kryptowährungen aber auch von anderen Anbietern übertragen, falls nur die Zinsfunktion genutzt werden soll. Weitere Details und Praxiserfahrungen bekommst du in unseren Nexo Erfahrungen.

Für uns persönlich ist Nexo eher eine Plattform auf der man ein passives Einkommen mit seinen Kryptowährungen aufbauen kann. In letzter Zeit zeigt Nexo jedoch immer mehr Ambitionen ihre eigene Krypto-Börse mehr in den Vordergrund zu bringen. Hier könnte in der Zukunft also mehr kommen.

Trade Republic

Der FinTech-Anbieter Trade Republic ist bekannt für sein günstiges Aktien- und ETF-Angebot. Seit einiger Zeit hat Trade Republic zudem auch Kryptowährungen im Angebot und bleibt auch hier seinem 1 €-Gebührenmodell treu. Das heißt: Pro Trade fallen nur 1 € Gebühren an. Beim Kauf sollten jedoch die zusätzlichen Kosten durch den Spread berücksichtigt werden.

Trade Republic: alle Kryptowährungen, Aktien & ETFs für 1 €

Im Vergleich zu den vielen anderen Krypto-Börsen im Test, bietet Trade Republic zudem die Einzahlung über Apple und Google Pay an. Eine Auszahlung der Kryptowährungen selbst ist derzeit noch nicht möglich. 

Trade Republic Kryptowährungen
Trade Republic Bitcoin Chart

Euro-Guthaben sind bei Trade Republic durch die Einlagensicherung mit deutscher Banklizenz bis 100.000 € geschützt.

Fazit: Trade Republic bietet sich als All-In-One-Lösung an: Aktien, ETF, Derivate und Kryptowährungen handeln bei einer Börse mit moderner Benutzeroberfläche und günstigen Konditionen.

Unserer Meinung nach ist Trade Republic ein guter Krypto Broker, wenn man dort bereits einen Account hat. So muss nicht extra ein neues Konto eröffnet werden. Wer jedoch ein breites Angebot und bessere Konditionen sucht ist bei der Bison App besser aufgehoben.

Gate.io

Gate.io ist eine der ältesten Krypto Börsen am Kryptomarkt und hat sich schon lange in den Top-Plätzen nach Handelsvolumen und Liquidität platziert. Unsere Gate.io Erfahrungen haben gezeigt, dass gerade für Altcoin-Jäger die Kombination aus riesiger Coin Auswahl und niedrigen Trading Gebühren interessant ist. Ob schlussendlich eine große Coin Auswahl unbedingt notwendig ist, muss jeder Kryptoinvestor für sich entscheiden und steht auf einem anderen Blatt. Aber bei Gate.io besteht nicht die Frage nach dem entweder oder, denn auch die großen Coins wie Bitcoin und Ethereum sind auf Gate.io handelbar.

Abzüge für Gate.io gibt es für die unübersichtliche Oberfläche, die es gerade für Anfänger schwer macht, sich zurechtzufinden. Auch der ein oder andere Bug, über den wir bei Nutzung gestolpert sind, war störend, auch wenn diese die Handlungsfähigkeit insgesamt nicht eingeschränkt haben. Zudem ist die fehlende Auszahlungsmöglichkeit von EURO in manchen Situationen etwas umständlich. Hier muss man die Auszahlung per Krypto als einzig verfügbare Option einplanen.

Fazit: Wer die umständliche Handhabung und fehlende Auszahlung in EURO nicht scheut, bekommt bei Gate.io eine riesige Coin Auswahl zu fairen Gebühren mit NFT Marktplatz, Bot-Trading und sogar IEO (Initial Exchange Offerings). Mehr Details und Anleitungen bekommst du in unseren Gate.io Erfahrungen.

Bitpanda

Bitpanda ist eine Krypto-Börse mit Sitz in Österreich. Als einzige Börse in unserem Vergleich bietet Bitpanda die Möglichkeit, in einen Krypto-Index zu investieren. Das ist vergleichbar mit einem ETF-Investment. So kann bereits mit einem einzigen Investment in bis zu 25 verschiedene Kryptowährungen investiert werden. Der Krypto-Index kümmert sich automatisch um das Rebalancing der Kryptowährungen, die im Index gehalten werden. Für Anleger aus Deutschland ist das Investment in den Krypto-Index jedoch mit steuerlichen Nachteilen verbunden, weshalb ein Investment nur mit Bedacht durchgeführt werden sollte.

Beim Handel auf der Bitpanda-Plattform empfiehlt es sich auch darauf zu achten, die Pro Variante zu verwenden, da sich so Gebühren sparen lassen. Dies ist aber vor allem für erfahrene Anleger empfehlenswert.

Außerdem befinden sich einige Coins bei Bitpanda in einem Trade Only Modus. Das bedeutet, dass diese Coins nur innerhalb der Bitpanda-Plattform gehandelt werden können. Der Übertrag auf eine externe Wallet ist nicht möglich. Nach Angaben von Bitpanda sollen die Coins den Trade Only Modus in Zukunft verlassen. Eine vollständige Liste der betroffenen Coins wird auf der Bitpanda-Website bereitgestellt.

Optional lässt sich bei Bitpanda eine Kreditkarte mit Cashback-Funktion bestellen. Zudem sind Sparpläne ab 25 € möglich, sowie der Handel mit Edelmetallen und Aktien-Derivaten.

Fazit: Die Investitionsmöglichkeit in einen Krypto-Index eine einfache Möglichkeit, um breit in den Kryptomarkt zu investieren. Gleichzeitig kann man das Risiko minimieren und Rendite maximieren. So kann man passiv vom Krypto-Trend profitieren. Das kennt man sonst nur von ETFs. Bitpanda hebt sich außerdem durch attraktive Zusatzangebote wie der Kreditkarte inkl. Cashback-Funktion, dem Handel mit Edelmetallen sowie der Sparplanfunktion von anderen Krypto-Börsen ab. Du musst aber für dich entscheiden, ob der Trade Only Modus aktuell einen Nachteil für dich in der Nutzung von Bitpanda darstellen könnte.

Wie du richtige Krypto-Börse für dich findest (Checkliste)

Auf die folgenden Kriterien sollest du bei der Wahl deiner Krypto-Börse achten:

  1. Vielfalt des Angebots an Kryptowährungen
  2. Gebühren
  3. Sicherheit
  4. Benutzerfreundlichkeit
  5. Zusätzliche Angebote und Funktionen

Angebot: Ob die Börse überhaupt für dich in Frage kommt hängt davon ab welche Kryptowährungen dort gehandelt werden, denn nicht jede Börse handelt jede Kryptowährung. Bitcoin und Ethereum stellen zwar oft kein Problem da, aber möchtest du bestimmte Altcoins kaufen solltest du vorher prüfen, ob diese Altcoins dort gehandelt werden können. Gleiches gilt für andere Angebote wie Staking, Lending, NFT-Marktplatz usw..

Gebühren: Für den Kauf unserer Kryptowährungen solltest du natürlich möglichst geringe Gebühren achten. Denn hohe Gebühren schmälern letztendlich die Rendite deines Krypto-Portfolios. Deshalb lohnt sich ein genauer Blick auf die Gebührenstruktur der Krypto-Börsen.

Sicherheit: Generell solltest du einen Blick auf die Plattform selbst werfen. Wie sicher und seriös ist die Krypto-Börse. Gab es in der Vergangenheit gegebenenfalls Hacks und wie hat die Krypto-Börse darauf reagiert? Wer die größtmögliche Sicherheit bei der Verwahrung seiner Kryptowährungen möchte, dem empfehlen wir den Kauf einer zusätzlichen Hardware Wallet wie z.B. einem Ledger.

Benutzerfreundlichkeit: Die Angebote unterscheiden sich zum Teil stark im Design und deren Zielgruppe. Eine professionelle Trading-Oberfläche kann einen Einsteiger wohlmöglich schnell überfordern. Es besteht sogar das Risiko, dass falsche Trades abgesetzt werden. Andere Krypto-Börsen hingegen sind auf das wesentliche reduziert. Bei diesen lassen sich Kryptowährungen einfach kaufen.

Zusätzliche Angebote und Funktionen: Am Ende bieten viele Krypto-Börsen zusätzliche Angebote und Funktionen an, denn der Markt ist hart umkämpft. Die Anbieter versuchen deshalb mit Sparplan Funktionen, Kreditkarten mit Cashback etc. sich von der Konkurrenz abzuheben. So kann zum Beispiel ein Anbieter für dich rausfallen, weil er keine Sparplan Funktion hat. Wir selbst sind im Team sehr von der Sparplan Funktion überzeug, weil man jeden Monat automatisch in Kryptowährungen investieren kann.

Talerbox-Testsieger: Welche Krypto-Börse ist die Beste?

Angebot Gebühren Sicherheit Support Nutzerfreundlichkeit
Bitvavo + ++ + + ++
Trade Republic = = = + ++
Binance ++ ++ + = =
coinbase ++ - = = +
BSDEX - + = ++ +
Bison = - = ++ ++
bitpanda + + + + +
crypto.com ++ + = - =
KuCoin ++ ++ + = =
eToro + -- = = +
Kraken + + ++ + =

Anhand der Ergebnisse unseres Tests der Krypto-Börsen sind die folgenden Börsen als klare Testsieger hervorgegangen:

Bitvavo: Testsieger – Bester All-Rounder

Bitvavo Testsieger Allrounder Krypto Börsen Vergleich
Bester All-Rounder

Bitvavo war bis vor kurzem recht unbekannt, aber legt jetzt richtig los in Deutschland. Der Broker aus den Niederlanden bietet alles was Krypto-Anleger brauchen. In Punkto Sicherheit ist Bitvavo auch sehr stark, denn Bitvavo ist bei der niederländische Zentralbank DNB registriert und erfüllt damit die höchsten Sicherheitsstandards. Außerdem bietet Bitvavo günstige Gebühren, zahlreiche Kryptowährungen, intuitive Bedienung, Staking und vieles mehr.

Anfänger und auch fortgeschrittene finden sich hier schnell zurecht. Einzig und allein die Sparplan-Funktion fehlt uns noch. Hier hat die Bison App die Nase vorn. Dennoch ist Bitvavo ist in unserem Krypto-Börsen Vergleich der beste All-Rounder.

Bitvavo-Community-Portfolio
Unser Bitvavo Krypto-Portfolio

Genau aus diesem Grund nutzen wir es Bitvavo für Talerbox Krypto-Portfolio. Hier zeigen wir euch, wie wir von Null ein Krypto-Portfolio aufbauen inkl. Strategie und Zusammensetzung.

Bonus: 10€ Startbonus sichern 1000€ gratis mit Bitvavo handeln

Bison App: Empfehlung für Krypto-Einsteiger & Sparpläne

Bison Testsieger Anfänger und Sparplan Krypto-Börsen Vergleich
Testsieger für Anfänger & Sparpläne

Du tauchst gerade erst in die Welt der Kryptowährungen ein? Du möchtest deine ersten Positionen in Bitcoin oder Ethereum kaufen? Dann empfehlen wir dir ganz klar die Bison App als Angebot der Börse Stuttgart.

Bison ist, ebenso wie die BSDEX, sehr einfach zu bedienen, hat eine klar strukturierte Oberfläche und ist in Deutschland reguliert. Die Gebühren sind zudem bei beiden Plattformen der Börse Stuttgart sehr niedrig, wenn auch bei der BSDEX etwas günstiger als bei der Bison App. Beide Angebot können wir für Einsteiger uneingeschränkt empfehlen.

Bison Bitcoin Sparplan
Unsere monatlichen Bison Sparpläne

Jedoch bietet die Bison App bietet gegenüber der BSDEX zusätzlich den Komfort, automatisiert über Sparpläne Kryptowährungen zu kaufen und zusätzlich eine größere Auswahl, um das Portfolio später zu erweitern. Mit Bison machst du als Krypto-Einsteiger nichts falsch. Wir selbst nutzen die Bison App für unseren monatlichen Sparpläne. Mehr zu Bison und wie du in der Praxis Kryptowährungen kaufen kannst erfährst du in unserem ausführlichen Bison App Test.

Bonus: 20 € Bitcoin Startprämie mit Bison:

Krypto-Börsen Kraken: Empfehlung für Sicherheit

Kraken Krypto Börse
Testsieger für Sicherheit

Die Krypto Börse Kraken ist bereits seit 2011 am Markt aktiv. Während viele Konkurrenten, vor allem in der Anfangszeit der Kryptowährungen, mit Pannen und Hacks zu kämpfen hatten und vom Markt wieder verschwunden sind, kann Kraken seit Bestehen eine weiße Weste vorweisen. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass das Kraken-Team aus zahlreichen Sicherheitsexperten besteht. Nutzer haben zudem die Möglichkeit, Accounts über mehrstufige Sicherheitsmechanismen zu schützen. Das ist in dieser Form einzigartig für eine Krypto-Börse.

Kraken Account Audit
Account Audit Kraken

Kraken ermöglicht zudem als einzige Krypto Börsen einen Account Audit durch den Wirtschaftsprüfer Armanino, der einen Nachweis darüber liefert, ob die hinterlegten Bitcoin und Ethereum auch wirklich bei Kraken vorhanden sind. Das Audit ist auch über den Proof of Reserve Explorer von Armanino erreichbar.

Besten Krypto-Börsen im Vergleich als Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So findest du die beste Krypto-Börse: Grundlagen

Krypto-Börse, Krypto-Broker, Einrichtung, Gebühren und wie viele Anbieter brauche ich?

Der Einstieg in die Welt der Kryptowährungen kann zu Beginn überwältigend sein. Um den Start möglichst einfach zu gestalten, wollen wir im folgenden Abschnitt einige Grundlagen klären:

  • Was ist der Unterschied zwischen Krypto-Börse und Krypto-Broker?
  • Wie eröffnest du ein Konto bei einer Krypto Börse oder Broker?
  • Wie kannst du Kryptowährungen kaufen?
  • Reicht eine Krypto Börse oder sind verschiedene Anbieter sinnvoll?

Unterschied zwischen Krypto-Broker und Krypto-Börse

Die Begriffe Krypto-Börse und Krypto-Broker werden häufig synonym verwendet, sind aber voneinander zu unterscheiden.

Der Handel von Kryptowährungen über einen Krypto-Broker erfolgt nicht mit anderen Marktteilnehmern, sondern mit dem Anbieter des Brokers. Also im Fall von Bison beispielsweise mit der Börse Stuttgart. Beim Auslösen von Kauf oder Verkaufsorder über einen Broker zieht dieser für dich los und kauft die Kryptowährungen am Markt für dich ein. Das zusätzliche Risiko für den Broker-Anbieter und der zusätzliche Komfort für dich schlägt sich dann in höheren Gebühren gegenüber einer Krypto-Börse nieder.

Bei einer Krypto-Börse handelst du Kryptowährungen nicht mit dem Betreiber der Börse, denn dieser stellt bei einer Krypto-Börse nur den Handelsplatz zur Verfügung. Der Handelsplatz dient dazu, Käufer und Verkäufer zusammenzubringen. Die aktuellen Kauf- und Verkaufsangebote sowie die Größe der Positionen lässt sich über das Orderbuch der Börse für jeden einsehen.

Durch den Direkthandel zwischen allen Teilnehmern sind die Gebühren auf einer Börse im Vergleich zum Broker in der Regel geringer. Auch wenn Börsen vom Grundsatz etwas komplexer sind, kann sich ein näherer Blick auf die Krypto-Börsen aufgrund der niedrigeren Gebühren lohnen.

Wie eröffnest du ein Konto bei einer Krypto-Börse oder Broker?

Die Kontoeröffnung bei einer Krypto-Börse läuft nach dem gleichen Prinzip ab, wie die Eröffnung eines Bankkontos oder Aktien-Depots. Nachdem du dich für eine Krypto-Börse entschieden hast, die deine Kriterien erfüllt, meldest du dich im nächsten Schritt mit deinen persönlichen Daten bei der Krypto-Börse an und durchläufst anschließend den Identifizierungsprozess. Bei deutschen Anbietern erfolgt die Identifizierung aufgrund der geltenden Bestimmungen in Deutschland per Videoident. Bei ausländischen Anbietern erfolgt die Identifizierung in der Regel ausschließlich durch ein Ausweisdokument wie Personalausweis oder Reisepass.

Wie kannst du Kryptowährungen bei einer Krypto-Börse kaufen?

Nachdem der Identifizierungsprozess bei der Anmeldung erfolgreich abgeschlossen wurde, kannst du Geld, z. B. von deinem Bankkonto, auf deinen Account bei der Krypto-Börse einzahlen und mit dem Handel von Kryptowährungen beginnen. Die Banküberweisung ist in der Regel der günstigste Weg für die Einzahlung von Euro Beträgen. Wenn du schon Kryptowährungen besitzt, können diese ebenfalls auf den meisten Börsen eingezahlt und zum Handel genutzt werden.

Sind mehrere Krypto-Börsen sinnvoll?

Für den Einstieg in den Krypto-Handel ist eine Krypto-Börse oder ein Broker in der Regel ausreichend. Für Fortgeschrittene kann es Sinn machen, mehrere Börsen zu nutzen. So kann beispielsweise eine Börse für das langfristige Sparen genutzt werden und eine andere für kurzfristige Käufe und Verkäufe.

Häufige Fragen zum Krypto-Börsen-Vergleich

  • Welche ist die beste Krypto-Börse?

    Für eine große Auswahl an Kryptowährungen bieten Binance, Bitvavo & Crypto.com die größte Auswahl. Wenn Aktien, ETF & Krypto alles aus einer Hand möchtest, bieten Trade Republic & Etoro ein gutes Gesamtpaket. Wenn du wert auf hohe Sicherheitsstandards legst, dann solltest du Kraken in betracht ziehen. Die einfachste und intuitivste Bedienung findest du bei Coinbase, Bison, BSDEX und Bitpanda.

  • Welche Krypto-Börse ist am günstigsten?

    Die Krypto-Börse mit den geringsten Gebühren in unserem Test ist die Binance Börse.

  • Welche Krypto-Börse hat die meisten Kryptowährungen?

    Die größte Auswahl an Kryptowährungen bietet Binance. Aber auch Bitvavo, Kraken, Coinbase und Crypto.com haben eine große Auswahl an Kryptowährungen. Alle Börsen listen zudem stetig neue Kryptowährungen.

  • Welche Krypto-Börse ist für Einsteiger & Anfänger geeignet?

    Für Einsteiger empfiehlt sich das Angebot von Bison. Hier profitierst du von einem Gesamtpaket aus intuitiver Bedienung, einfacher Verwahrung und automatischer Erstellung eines Steuerreport.

  • Welche Kryptowährungen gibt es in Deutschland?

    Krypto Börsen mit Sitz in Deutschland sind das Angebot der Börse Stuttgart, also Bison und BSDEX, sowie Trade Republic. Coinbase verfügt darüber hinaus als amerikanischer Anbieter ebenfalls eine BaFin Lizenz.

  • Welche Krypto-Börse ist die sicherste?

    Die Börse Kraken bietet optional mehrere Sicherheitsmechanismen über verschiedene Stufen, um den Account zu schützen. Diese Funktionen zur Sicherung des Accounts ist einzigartig unter allen getesteten Krypto Börsen. Zudem hat die Börse Kraken ein großes Team aus Sicherheitsspezialisten.

Unser Krypto-Portfolio und die neusten Finanz- und Krypto-Insights?

Hol dir unseren gratis Coinbox-Newsletter, um langfristig Vermögen aufzubauen.

2 Gedanken zu „Krypto-Börsen Vergleich 2022: Top 12 Broker im Test“

Schreibe einen Kommentar