Meine Lendico Erfahrungen für neue Anleger

Falls du echte Erfahrungen zu Lendico suchst um zu entscheiden ob Lendico etwas für dich ist oder nicht, dann bist du hier genau richtig. Ich will euch die ersten Gehversuche mit Lendico etwas näher beschreiben und meine eigenen Erfahrungen schildern. Außerdem gibt es einen Einblick in mein Portfolio.

 

Mehr zu Lendico erfahren

 

Warum ich zu p2p Krediten kam

Ich selbst war auf der Suche nach einer alternativen Anlage mit lukrativen Renditen.

Gut da gibt es Aktien, ETFs, Devisenhandel usw. …

Doch ich suchte etwas anderes. Eine Anlage die ohne großes Expertenwissen funktioniert und möglichst wenig Zeit beansprucht. Eine Anlageklasse für die ich nur meinen gesunden Menschenverstand brauche. Okay hört sich unmöglich an, aber…

Durch googlen bin ich auf Kredite von Privat für Privat gestoßen. Nach etwas Recherche und der Überzeugung das p2p Kredite profitabel sind startete ich einen Selbstversuch.

 

Mein Anfang und erste Lendico Erfahrungen

Nachdem ich mich kostenlos bei Lendico angemeldet hatte sah es ungefähr so aus. Gut am Anfang standen keine Zahlen. Hier seht ihr mein aktuelles Portfolio.

Lendico Erfahrungen

In dieser Übersicht ist alles wichtige zusammengefasst. Von der Nettorendite, dem Kontostand bis hin zu den Rückzahlungen. Ich kann also problemlos sehen was in meinem Portfolio los ist oder wo und wie mein Geld arbeitet. Besonders freue ich mich über die monatlichen Auszahlungen von Krediten und Zinsen, die ich meistens direkt wieder anlege um meine Rendite zu maximieren.

Um zu investieren gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder du lässt dein Geld automatisch anlegen oder du wählst die Kreditprojekte manuell aus.

 

So funktioniert Lendico

Manuell Anlegen

Lendico macht es seinen Anlegern relativ einfach das Geld für sich Arbeiten zu lassen. Wenn ihr oben auf Anlegen klickt bekommt ihr eine Übersicht über alle aktuellen Kreditprojekte.

Lendico erfahrungen aktuelle Kreditprojekte

Mir gefällt besonders die klare und minimale Übersicht. Damit ist alles wichtige direkt im Blick. Ohne Probleme könnten wir direkt in ein Kreditprojekt investieren (min. 25€), doch ich nehme die einzelnen Kredite immer etwas genauer unter die Lupe. Damit ich nicht immer alle Kreditprojekte durchschauen muss gibt es eine nützliche Filterfunktion. Damit kann ich die für mich wichtigen Kreditprojekte rausfiltern. Als Beispiel meine Filtereinstellungen.

Lendico erfahrungen kreditprojekte

Durch das filtern bekomme ich eine knappe Liste von Krediten auf die ich mich konzentrieren kann. Ich finde die Funktion richtig klasse, weil sie mir eine Menge Zeit spart.

 

Automatisiert Anlegen

Aber nicht jeder Anleger will ständig alle Kreditprojekte durchsuchen und manuell investieren: Glücklicherweise gibt es den Anlagen-Manager von Lendico, mit dem automatisch investiert werden kann.

Lendico Erfahrungen Anlagen-Manager

Zunächst wird je nach Risikoneigung eine Anlagestrategie gewählt. Einfache Regel je höher die Rendite desto größer das Risiko. Danach wird die Anlagesumme und das maximal Gebot pro Kreditprojekt gewählt (min. 25€). Jetzt stellt euch Lendico ein Kreditprojekt zusammen. Mit einem weiteren Klick seid ihr dann investiert. Ganz einfach.

Ich habe mich dazu entschieden manuell zu investieren, weil ich der Meinung damit eine höhere Rendite erzielen zu können.

Mehr zu Lendico erfahren

So kannst du am meisten von meinen Lendico Erfahrungen profitieren:

Meine Lendico Strategie kostenlos herunterladen: Meine Strategie gratis!

 

Ist Lendico seriös?

Wie viele und du sicher auch, habe ich mir am Anfang die Frage gestellt ist Lendico überhaupt seriös? Klar niemand will sein Geld in eine Kreditplattform investieren, wenn man sein Geld verliert. Also habe zunächst ich einen Test mit 100€ gemacht, um nicht alles auf einmal zu riskieren. Danach habe ich eine Testauszahlung gemacht um festzustellen, ob ich mein Geld wieder bekomme. Dies hat ohne Probleme funktioniert, wie du an der Auszahlung unten im Bild sehen kannst. Dies bestätige meine postiven Lendico Erfahrungen und für mich ist Lendico seriös genug, um dort mein Geld zu investieren.

lendico seriös meine erfahrungen

 

Meine Lendico Bewertung und Kritik:

Was mir gefällt:

+ attraktive Zinsen zu kalkulierbaren Risiko

+ zeitsparend durch automatisiertes Anlegen

+ gute Kreditnehmer – Klasse statt Masse bei Lendico (90% werden vorher abgelehnt)

+ einfache Risikosteuerung durch streuen des Anlagevermögen (nie mehr als 1% pro Kredit)

+ klares und strukturiertes Design (nicht überladen)

 

Was mir nicht so gefällt:

aktuell noch keine Statistiken über Kreditausfälle usw. (laut Lendico aktuell noch keine Ausfälle)

der Pool an Krediten ist noch relativ klein (wird zukünftig wohl wachsen)

fertig finanzierte Projekte werden teilweise abgebrochen

 

Mein Fazit und Bewertung zu Lendico:

Ich bin positiv von Lendico bzw. p2p Krediten überrascht. Persönlich hatte ich noch keine Kreditausfälle, stattdessen hatte ich sogar einen Kreditnehmer der seinen Kredit nach einen Monat komplett zurück gezahlt hat zuzüglich Zinsen. Sicher nicht die Regel. Mir ist bewusst, dass ich zukünftig mit Kreditausfällen rechnen muss. Doch durch meine breite Streuung (nicht mehr als 1% pro Kredit) sehe ich darin kein Problem. Aktuell bin ich mit einer Nettorendite von 10,6% sehr zufrieden. Langfristig bin ich froh wenn die Rendite sich bei 8-9% einpendelt.

 

So jetzt da ihr wisst worum es bei Lendico geht hoffe ich, dass ihr selbst entscheiden könnt ob oder ob nicht Lendico etwas für euch ist. Falls ja findet ihr hier ein Link zu Lendico.

Mehr zu Lendico erfahren

 

Was sind eure Lendico Erfahrungen?

Schreibt es mir in die Kommentare. Ich bin gespannt.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Erfahrungsberichte von p2p Kreditplattformen - Talerbox - […] Lendico Erfahrungen […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: