Optimism Coin – Ethereum L2 Skalierungslösung: Airdrop, Erklärung und Prognose

Angesichts des bevorstehenden Ethereum 2.0 Merge in den nächsten Monaten, rücken auch die L2 Lösungen wieder stärker in den Fokus von Nutzern und Investoren. Mit Optimism verschaffen wir uns heute einen kurzen Überblick über einem der größten Spieler auf diesem Feld nach Arbitrum und Polygon.

Optimism Kurs aktuell:

Wichtigste zum Optimism Coin in Kürze:

Symbol:OP
Gründer:Kevin Ho
Gründungsjahr:2019
Handelbar auf:Binance* und coinbase*
L2 Technologie:Optimistic Rollup
Whitepaper:Optimism Whitepaper

Optimism Airdrop (OP)

Am 31. Mai fand der erste Airdrop des OP Optimism Token statt. Der Optimism Coin Airdrop ging zum Großteil an bereits bestehende Nutzer des Optimism Ökosystems und kann über die Optimism Airdrop Seite angefordert werden.

Leider verlief der Optimism Airdrop nicht ganz rund und es gingen in diesem Zuge durch einen Fehler 20 Millionen Optimism Token verloren.

Diese 20 Millionen OP Token sollten an den Partner Wintermute bereitgestellt werden, der wiederum die anfängliche Liquidität für den OP Token bereitstellen sollte, um u.a. einen liquiden Handel zu ermöglichen. In diesem Zuge wurde von Wintermute jedoch eine falsche Multi-Sig-Wallet Adresse an Optimism mitgeteilt, die noch nicht erstellt worden war. Beide Teams versuchten anschließen die Token von dieser Adresse zurückzuholen. Der Fehler wurde von einer unbekannten Person jedoch sehr schnell bemerkt und es gelang ihr die OP Token abzuziehen, bevor sie vom Team wiederhergestellt werden konnten.

Das Wintermute Team arbeitet nun mit Hochdruck daran, den Täter ausfindig zu machen, hat sich im gleichen Zug aber auch dazu verpflichtet für den Schaden aufzukommen, indem sie die gestohlenen Token direkt vom Markt wieder aufkaufen.

Für Investoren hat dieser Vorfall nach unserer Einschätzung langfristig keine Relevanz, da das System selbst nicht gehackt wurde, sondern es sich um einen menschlichen Fehler handelt. Zudem wird einem möglichen Verkaufsdruck durch die gestohlenen Token entgegengewirkt, da Wintermute diese sofort vom Markt wieder aufkauft.

Unter Berücksichtigung der angespannten Marktphase schlagen sich L2 Token wie Optimism bisher noch gut. Für Investoren die langfristig an den Erfolg von Ethereum und den Layer 2 Lösungen wie Optimism glauben, könnte sich aufgrund des niedrigen Preisniveau im Gesamtmarkt ein guter Einstiegszeitpunkt bieten. Wir empfehlen jedoch dringend ein Investment nicht allein vom aktuellen Kursniveau abhängig zu machen.

Update: Nach dem holprigen Start vom Optimism Airdrop hat der Hacker hat inzwischen 17 Mio. der gestohlenen 20 Mio. Optimism Token an Wintermute zurückgegeben.

Was ist Optimism Coin (OP)?

Ende Mai 2022 hat Optimism seinen eigenen Governance Token mit dem Symbol „OP“ eingeführt, um die Protokollverwaltung von Optimism zu dezentralisieren. Die nächste L2 Lösung mit einem Governance Airdrop könnte Arbitrum sein, die derzeit größte Second Layer Lösung abseits von Polygon. Über einen möglichen Airdrop von Arbitrum kannst du dich über die Arbitrum Seite informieren.

Die initiale Menge an OP Token beträgt 4,294,967,296 und hat eine angesetzte Inflationsrate von 2%. Zum Vergleich: die Inflationsrate bei Ethereum selbst beträgt aktuell ca. 4%, wobei Ethereum nach dem angestrebten Merge sogar deflationär werden könnte.

Im Gegensatz zu vielen anderen Projekten gab es vorab keine Venture Capital runden. Das heißt es konnten sich vorab keine Geldgeber in das Projekt einkaufen unter den aktuellen Marktpreisen des OP Token, was in der Vergangenheit häufig zu einem verstärkten Verkaufsdruck bei anderen Token führte. So können kleinere Investoren nicht als Exit-Liquidity für frühe VC-Investoren missbraucht werden.

Optimism OP Token Allokation
Optimism Token Allokation – Quelle: Optimism Docs
  • Die Token verteilen sich zu 25% auf den Ecosystem Fund, der neue Projekte auf Optimism fördern und unterstützen soll.
  • 20% geht an den RetroPGF. Dabei handelt es sich um eine Art Fonds, der Projekte unterstützen soll, die dem Ökosystem insgesamt nutzen, aber selbst kein nachhaltiges Business Modell haben.
  • 19% wird für User Airdrops reserviert.
  • Weitere 19% ist für Entlohnung der Optimism Entwickler vorgesehen
  • Und 17% ist für Investoren eingeplant

Optimism Unlocking Zeitplan
Optimism unlocking Zeitplan – Quelle: Optimism Docs

Das gesamte Token Angebot wird schrittweise innerhalb von 4 Jahren freigegeben und steigt dann von anfänglichen 30% auf die gesamten 100% an. Die eigentliche jährliche Inflation in den nächsten 4 Jahren entspricht eher 17,5 %. 

Inwiefern der Optimism Token OP in Zukunft eine große Preissteigerung erlangen kann, hängt insbesondere von der Nachfrage in den nächsten Jahren ab, die das Angebot an neuen Token, die auf den Markt gespült werden, übersteigen muss. Es ist bei einem Investment also zu beobachten, wie sich bestehende und neue Projekte im Optimism Ökosystem entwickeln werden, die diese Nachfrage erzeugen könnten und müssen.

Optimism Coin: Was sind Layer-2-Lösungen auf Ethereum?

Jeder der schon Ethereum selbst genutzt hat, hat sich mit sicher mit den hohen Gebühren auf der Ethereum Chain konfrontiert gesehen. Das liegt vereinfacht gesagt daran, dass Ethereum sehr beliebt ist und deshalb sehr viele Transaktionen gleichzeitig auf der Ethereum Blockchain verarbeitet werden müssen. Teilweise mehr als 1 Millionen Transaktionen pro Tag. Das beeinflusst die Gebühren negativ. Insbesondere kleinere Transaktionen lohnen sich deshalb oft nicht.

Begründet liegt dieses Problem im klassischen Blockchain Trilemma. Eine Blockchain kann nicht gleichzeitig dezentral, sicher und skalierbar sein. Eine dieser 3 Eigenschaften muss stets geopfert werden, damit sich die anderen beiden entfalten können.

Um die Ethereum Chain wieder nutzbarer zu machen, braucht es deshalb zusätzliche Skalierungslösungen wie die Ethereum Layer-2 Lösungen. Eine Layer 2 Lösung ist eine separate Blockchain, die Ethereum erweitert ohne dabei die Sicherheit, die die Ethereum Umgebung bietet, gefährdet.

Insbesondere seit September 2021 sind Ethereum L2 Lösungen deutlich in der Beliebtheit von Krypto Investorengestiegen und haben sichtbar mehr Geld angezogen.

TVL Layer-2 ETH Lösungen
TVL Layer-2 ETH Lösungen – Quelle: L2Beat

Aktuell sind knapp 5 MRD $ in den L2 Protokollen gelocked. Zum Vergleich: das sind ungefähr 10% von dem Wert, der in der Ethereum Blockchain gelocked ist.

Nach Angaben von L2beat sind die L2 Netzwerke mit dem größten Marktanteil derzeit

  • Arbitrum – ca. 50%
  • dydx – ca. 19%
  • Optimism – ca.16%
  • Loopring – ca. 4,55%
  • Metis – ca. 2,54%

Wie funktionieren Layer-2-Lösungen?

Layer-2 sind Skalierungslösungen für Ethereum, die eine Lösung für das Blockchain Trilemma aus Sicherheit, Dezentralität und Skaliebarkeit bieten sollen. Denn Ethereum selbst möchte den Weg der Dezentralität und Sicherheit gehen und kann deshalb selbst nicht in dem Maße skalieren, wie es die Nachfrage an Transaktionen erfordert.

Vereinfacht gesagt lösen Layer-2 das Skalierungsproblem, in dem sie Transaktionen, die sonst auf der Layer-1 (also Ethereum) stattfinden würden, auf ihrer Layer-2 Chain auslagern und dort bündeln. Dieses gesammelte Bündel an Transaktionen wird dann in regelmäßigen Abständen wieder zurück an die Ethereum Layer-1 Chain gesendet, um zu gewährleisten, dass die Transaktionen immer noch die Sicherheits- und Dezentralitätsversprechen wie Ethereum liefern können .

Die aktuelle bevorzugte Version von Layer-2 Lösungen sind die sogenannten Rollups. Hier werden hunderte Transaktionen zu einer einzigen Transaktion gebündelt, bevor sie an die Ethereum Chain als eine Transaktion gesendet werden. Die Gebühren der Ethereum Chain verteilen sich deshalb auf eine große Menge an einzelnen Transaktionen, was die zuvor angesprochenen Transaktionsgebühren um mehr als das hundertfache reduziert.

Gebühren Layer 2 Ethereum
Übersicht Gebühren L2 Chains – Quelle: L2Fees

Technologisch wird bei den Rollups derzeit zwischen Optimistic und Zero-Knowledge (ZK) Rollups unterschieden.

Optimistic Rollups

Wie der Name schon andeutet, wird bei diesem Lösungsansatz optimistisch vorgegangen. Transaktionen werden dazu zunächst grundsätzlich als gültig angesehen. Wird eine ungültige Transaktion vermutet, wird erst nachträglich ein Kontrollmechanismus durchgeführt, um zu prüfen, ob eine gültige Transaktion stattgefunden hat.

Optimism (OP) arbeitet nach dem Optimistic Rollup verfahren.

ZK-Rollups (Zero-Knowledge)

ZK Rollups arbeiten hingegen mit kryptographischen Gültigkeitsnachweisen, die dann auf Ethereum Layer 1 veröffentlicht werden. Der Vorteil von ZK Rollups gegenüber Optimistic Rollups ist insbesondere die schnellere Finalisierung auf der Ethereum Chain. Bei Optimistic Rollups hingegen kann die Finalisierung mehrere Stunden bis Tage in Anspruch nehmen.

Wie funktioniert Optimism (OP)?

Optimism ist die nach TVL aktuell die zweitgrößte Ethereum Skalierungslösung. Optimism arbeitet nach dem „Optimistic Rollup“ Prinzip. Es ist als Layer 2 Lösung eine Erweiterung der Ethereum Chain, obwohl es bei der Verwendung eher einer eigenen Blockchain gleicht. 

Optimism bietet die Möglichkeit auf der Ethereum Blockchain zu skalieren, während weiterhin auf den Konsensus Mechanismus sowie die Dezentralität und Sicherheit von Ethereum gesetzt wird.

Für die Nutzung von Optimism fallen jedoch im Vergleich zu Ethereum nur ein Bruchteil der Gebühren an. Während eine Transaktion über Optimism derzeit ca. 0,35 $ kostet, würde die gleiche Transaktion über die Ethereum Chain 7,49 $ kosten.

Die Ethereum Chain wird langfristig diese Second Layer Lösungen brauchen, wenn Ethereum weiterhin erfolgreich sein will. Das hat der Ethereum Gründer Vitalik Buterin in mehreren Interviews bereits bestätigt. Denn das Gebührenproblem wird auch mit dem bevorstehenden Ethereum Merge nicht behoben sein aufgrund des angesprochenen Blockchain Trilemma.

Lohnt es sich jetzt den Optimism Coin zu kaufen?

Es ist natürlich nie gut blind nach dem Optimism Airdrop den OP Token ohne Strategie zu kaufen. Zunächst musst du dir überlegen passt der Optimism Coin in mein Gesamtportfolio?

Falls ja, weil du in deinem Portfolio eine Layer-2 Lösung haben möchtest, dann gehört der Optimism Coin definitiv in die engere Auswahl neben Polgygon (MATIC) oder Loopgring (LRC).

Außerdem könnte der Bärenmarkt eine gute Möglichkeit sein günstige Einstiege in den Optimism Coin zu finden. Am besten durch monatliche Investments, um einen günstigen Einstiegskurs in den OP Token zu bekommen.

Optimism Coin jetzt kaufen? Handelbar auf Coinbase* und Binance*.

Hier findest du eine Übersicht über aller Krypto-Börsen im Vergleich.

Häufige Fragen zum Optimism Coin

Was war der höchste Kurs für Optimism Coin?

Das bisherige All-Time-High des Optimism Token OP wurde am 01.06.2022 erreicht und betrug 1,96 €.

Was war der niedrigste Kurs für Optimism?

Der bisher niedrigste Kurs erreichte der Optimism OP Token am 08.06.2022 und betrug 0,67 €. Es ist jedoch zu beachten, dass der Token erst seit Mai 2022 verfügbar ist.

Wie hoch war das 24-Stunden-Handelsvolumen von Optimism?

Das Handelsvolumen von Optimism betrug in den letzten 24 Stunden 167,178,319 € (Stand 10.06.2022)

Wo kann Optimism gehandelt werden?

Der Token Optimism kann auf den großen Börsen Binance*, Coinbase* und crypto.com* gehandelt werden. Die niedrigsten Gebühren für den Handel mit dem Optimism Token OP bietet Binance*. 

Lohnt sich der Optimism Airdrop?

Bei einem Airdrop sollte man immer überlegen, ob der Coin langfristig in die Strategie passt. Kurzfristig nach dem Optimism Airdrop sind größere Schwankungen wahrscheinlich. Spekulanten können hier mitspielen (hohes Risiko). Langfristige Investoren sollten etwas abwarten oder regelmäßig nachkaufen.

Unser Krypto-Portfolio und die neusten Finanz- und Krypto-Insights?

Hol dir unseren gratis Coinbox-Newsletter, um langfristig Vermögen aufzubauen.

Schreibe einen Kommentar