p2p Kredite Erfahrungen: In 5 Schritten erfolgreich investieren!

Es tauchen immer mehr Plattformen auf, bei denen wir ein P2P Kredite Investment tätigen können. Dort heißt es, dass wir durch P2P Kredite Renditen über 10 % pro Jahr erzielen können. Jetzt fragst du dich bestimmt, wie du anfangen sollst, in diese Kredite zu investieren? Vielleicht hast du auch schon erste P2P Kredite Erfahrungen sammeln können.

Deswegen gebe ich dir heute einen einfachen 5-Schritte-Plan an die Hand. Diesen habe ich über die Zeit aus meinen P2P Kredite Erfahrungen heraus entwickelt. Er kann dir bereits heute helfen, erfolgreicher in Kredite zu investieren. Nach dem Lesen des Artikels weißt du dann, worauf du achten musst, damit du positive Renditen mit Krediten erzielen kannst.

Diesen Beitrag über „p2p Kredite Erfahrungen“ kannst du dir hier auch als Video ansehen:

In 5 Schritten erfolgreich in p2p Kredite investieren! VORHER ANSEHEN
Meine Top-Empfehlungen zum Artikel für dich:

1) Diversifizieren

diversifizieren

Der erste und wichtigste Punkt überhaupt. Wenn du nichts aus diesem Artikel mitnimmst, außer diesem einen Tipp, machst du schon das Meiste richtig. Dann bist du bereits vielen gescheiterten Millionären mit deinen P2P Kredite Erfahrungen voraus. Warum? Verrate ich dir gleich.

ACHTUNG
Du solltest niemals dein komplettes Geld in nur einen P2P Kredite Anbieter investieren. Und schon gar nicht dein ganzes Geld. Um die Rendite zu verbessern, solltest du dein Portfolio variieren, indem du einfach in mehrere Plattformen investierst. Und auf diesen Plattformen wiederum in viele Kredite investierst.
Dafür gibt es zwei Regeln:

  1. Investiere maximal 10% bis höchstens 15 % deines Vermögens in P2P Kredite.
  2. Investiere maximal 1 % der Anlagesumme pro Kreditplattform in ein einzelnes Kreditprojekt. Also nicht mehr als ein Prozent in ein Kreditprojekt. Diese Größenordnung ist für P2P Kredite sinnvoll. Generell ist die Diversifikation das allerwichtigste, wenn es ums Geld geht. Es ist egal, ob man da 100 € hat oder 1 Mio. €. Denn die Diversifikation entscheidet über Erfolg oder Misserfolg.

Deswegen auch der Spruch von Warren Buffett, nicht alle Eier in einen Korb zu legen. Man kann einfach reich werden, aber die Assetallokation bzw. Diversifikation hilft dabei, das Vermögen zu behalten. Es gibt viele Negativbeispiele, sogar von Millionären, die das nicht beachtet haben. So z.B. der König der Schulden, Michael Jackson. Er stand schätzungsweise mit 400 Mio. in der Kreide. Obwohl er die Rechte an der Vermarktung von den Beatles Songs hatte. Ebenso Mike Tyson, der durch seinen exzessiven Lebensstil und fehlende Allokation rund 30 Mio. Schulden angehäuft hat.

Auch ein sehr beliebtes Beispiel: Lottogewinner, die auf einen Schlag ein paar Millionen bekommen. Doch nach ein paar Jahren, wenn nicht sogar schon nach ein paar Monaten ist alles wieder weg. Was sie alle gemeinsam haben: Sie haben keine Ahnung, wie man mit Geld umgeht und es richtig diversifiziert.

Spätestens jetzt sollte es dir klar sein, welche Konsequenzen es hat, wenn du nicht diversifizierst. Wie gesagt, wenn du nichts aus diesem Artikel mitnimmst, außer das Diversifizieren, dann hat das Lesen auf jeden Fall schon etwas gebracht. Denn dieses Gebot gilt nicht nur bei den P2P Krediten. Es ist generell allgemein gültig für das investieren.

2) Informiere dich

p2p-kredite-erfahrungen-informiere-dich

Lasse dich nicht von Emotionen leiten. Was heißt das? Investiere nicht blind in irgendeine Plattform, weil dort 10 %, 15 % oder noch mehr angepriesen wird. Das ist nur im Best Case der Fall. Schau dir die Plattform genauer an. Lese dich ein, schaue dir die FAQs der Webseite an. Schau dir, falls möglich, einzelne Kreditprojekte an. Oder schau dir andere Videos zu dem Thema auf meinem YouTube Kanal an. Was haben andere an P2P Kredite Erfahrungen gemacht? Die einfache Grundregel dabei ist: Investiere nur in Produkte, die du verstehst!

Das Beispiel dazu: Kommt der Autoverkäufer zu dir und sagt, dass das Auto 300 PS hat und 5 Liter verbraucht. Er fragt, ob du es jetzt direkt kaufen willst. Doch du würdest wahrscheinlich das Auto nie blind kaufen, ohne vorher eine Testfahrt zu machen.

3) Starte langsam

starte-langsam

Nimm etwas Geld in die Hand und teste die Plattform erst einmal. Sammle ein wenig P2P Kredite Erfahrungen, bevor du mit dem ganzen Kapital in die Plattform einsteigst. Das ist vergleichbar mit der Testfahrt vom Auto. Wie funktioniert das in der Praxis? Denn die Theorie ist das eine. Aber wie die Praxis dann wirklich aussieht, ist nochmal etwas anderes. Sprich, du meldest dich an. Eventuell musst du dich noch verifizieren. Dann zahlst du ein. 

INFO
Dazu kommt, dass es P2P Kredite Anbieter gibt, bei denen man ab 10 € oder 25 € starten kann. Nimm einfach mal 50 oder 100 € in die Hand und teste es langsam. Investiere in erste Kreditprojekte. Schau dir an, wie das mit der Rückzahlung aussieht. Auch wie der Prozess des Investierens ist und werde somit erstmal vertraut mit der Sache.

11,62% Rendite im Jahresschnitt bei Mintos erzielen. Du kannst bereits ab nur 10€ investieren. Hier klicken und mehr über das kostenlose Konto erfahren!.*

Nach zwei, drei Monaten, wenn du schon ein bisschen P2P Kredite Erfahrungen gesammelt hast, kannst du anfangen, mehr Geld zu investieren. Sodass du nach ein paar Monaten mit dem gesamten Geld, was du in die Plattform stecken willst, investiert bist. Ich persönlich mache das so, dass ich immer ein bisschen Testgeld (100 – 200 €) nehme und in ein paar Projekte investiere. Nach drei Monaten investiere ich dann nochmal 500 €. Dann fange ich an, 50 bis 100 € monatlich in die jeweilige Kreditplattform zu investieren. 

4) Reinvestieren

reinvestieren

Meistens ist es so, dass man schnell Rückzahlungen bekommt. Teilweise schon nach eins, zwei Monaten. Manchmal sind es nur ein paar Centbeträge, dann freue ich mich aber trotzdem wie ein kleines Kind. Es ist dieses passive Einkommen, was P2P Kredite so interessant macht. Jetzt sollte man dieses Geld aber nicht ungenutzt lassen, sondern sollte es wieder reinvestieren. Warum? Das steigert am Ende die Jahresrendite durch den Zinseszinseffekt. D.h. wir kriegen Zinsen auf die Zinsen, die unterjährig zurückgezahlt wurden. Das ist natürlich ein sehr gutes Mittel, um unsere Rendite langfristig stark zu steigern. 

5) Limitierte Liquidität

limitierte-liquiditaet

Wie viel solltest du maximal in diese Plattformen investieren? Das kommt natürlich immer auf deine Situation an. Wie handhabe ich es? Ich investiere maximal 10 % meines Gesamtvermögens in die P2P Kredite. Außerdem solltest du immer einen Puffer für drei Monate auf dem Tagesgeldkonto haben, falls mal irgendein Notfall eintritt. Zudem solltest du nur Geld investieren, was du zur Verfügung hast. Du solltest also nicht irgendwie dein Aktienportfolio beleihen, dir das Geld nehmen und das dann wieder in Kredite investieren.

INFO
Auch wenn es teilweise auf den Plattformen Zweitmärkte gibt, wo man seine Kredite wieder verkaufen kann. Dort braucht es aber immer die Voraussetzung, dass für deinen Anteil immer erst ein Käufer gefunden werden muss. Es muss aber nicht immer der Fall sein, dass sich da einer findet. Teilweise musst du auch mit Abschlag verkaufen. Dann musst du einen Verlust hinnehmen und hättest dein Geld im Vorhinein gar nicht erst investieren brauchen.

Hol dir hier dein kostenloses Bankkonto für dein Smartphone (hier klicken).*

Welche Plattformen nutze ich zurzeit?

lendico-mintos

Ich benutze zurzeit aktiv zwei Plattformen, mit denen ich sehr zufrieden bin. Das ist zum einen Lendico. Hier in diesem Artikel kannst du erfahren, wie ich selbst in Lendico investiere und selbst eine Rendite von über 10 % erreicht habe.

Die andere Plattform ist Mintos. Auf dieser werden 12 % sichere Rendite versprochen. Dort gibt es besicherte Kredite, was auch sehr interessant ist. Das Video dazu findest du hier: 

12% sichere Rendite durch p2p Kredite? Meine Mintos Erfahrungen 🤔

Welche der beiden Plattformen besser ist, musst du selbst herausfinden und deine eigenen P2P Kredite Erfahrungen machen. Teste einfach beide mal, dann merkst du, welche am besten zu dir passt. Das kann jeder nur individuell herausfinden. Wenn man ein größeres Vermögen hat, würde ich empfehlen das Geld langfristig auf beide Plattformen aufzuteilen. Alleine schon aus Gründen der Diversifikation. 

Ich hoffe, ich konnte dir einen guten Überblick zum Thema P2P-Kredite geben. Hast du bereits P2P Kredite Erfahrungen gemacht? Falls ja, schreib mir doch in die Kommentare!

Ist es auch dein Ziel ein Vermögen aufzubauen?

 

 

Ich zeige dir, wie ich stressfrei & erfolgreich an der Börse investiere.

Du hast es fast geschafft ... Noch ein Klick und du bekommst Video 1 direkt zu zugeschickt. Prüfe bitte dein Emails für mehr Informationen.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments