Penta Bank Erfahrungen: Perfektes Geschäftskonto mit Kreditkarte?

Vielen Unternehmen wurde in der Vergangenheit die Eröffnung eines Geschäftskontos durch hohe Gebühren und enorm viel bürokratischen Aufwand erschwert. Mit dem Penta Geschäftskonto soll das der Vergangenheit angehören. Einfache Kontoeröffnung innerhalb von 48 Stunden, für alle Rechtsformen geeignet, mit mehreren Nutzern und Kreditkarten.

All das verspricht die junge Penta Bank. Wir zeigen dir unsere Penta Erfahrungen und gehen allen wichtigen Punkten für dich als Firmeninhaber oder Neugründer auf den Grund. Was ist Penta genau und wie kannst du dort ein Konto eröffnen? All das erfährst du in unserem Penta Erfahrungsbericht und der Schritt-für-Schritt Anleitung zur Kontoeröffnung.

Penta Erfahrungen – das Wichtigste in Kürze?

  • Penta Geschäftskonto eröffnen innerhalb von 48 Stunden für jede deutsche Rechtsform
  • Auch für Unternehmen in Gründung geeignet
  • Sicheres Bankkonto dank der Kooperation mit der Solarisbank
  • Kontoeröffnung auch ohne SCHUFA möglich
  • Transaktionen automatisch erfassen und direkt an Steuerberater übermitteln
  • Mehrere Nutzer und mehrere Penta Kreditkarten pro Konto

Vor- und Nachteile des Penta Geschäftskonto

Vorteile des Penta Geschäftskonto: 🟩

  • Schneller Zugang zu einem Geschäftskonto über Browser oder Smartphone
  • einfache Bedienung
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 € durch die Solarisbank
  • Einfache Integration deiner Buchhaltung
  • Für alle Rechtsformen in Deutschland verfügbar
  • Mit Google Pay bezahlen
  • SCHUFA wird nicht standardmäßig abgefragt

Nachteile des Penta Geschäftskonto: 🟥

  • Nur für Firmen mit dem Hauptsitz in Deutschland
  • Bei vielen Buchungen teuer im Vergleich zu anderen Banken
  • Auslandszahlungen mit hohen Gebühren
  • Noch keine Apple Pay Integration (Talerbox Tipp: Alternative Curve Card)
  • Kein Dispo

Hinweis: Penta wird von dem Konkurrenten Qonto übernommen und in das Angebot von Qonto integriert. Mehr Informationen dazu auf dem Penta Blog.

Was ist die Penta Bank? Unsere Erfahrungen

Penta ist ein digitales Online-Bankkonto, das speziell für kleine Unternehmen und Startups gegründet wurde, aber auch für jede andere deutsche Geschäftsform geeignet ist. Hinter der Penta Bank steckt die Penta Fintech GmbH.

Penta Geschäftskonto

Durch Penta sollen Unternehmensgründer weniger Zeit für das Banking benötigen und sich dadurch besser auf das laufende Geschäft konzentrieren können. Die Penta Bank selbst besitzt keine eigene Banklizenz, sondern arbeitet mit der Solarisbank zusammen. Diese ist uns schon durch andere Anbieter, wie zum Beispiel Vivid Money oder Nuri bekannt.

Welche Kontomodelle bietet die Penta Bank an?

Die Penta Bank bietet dir für dein Unternehmenskonto drei verschiedene Kontomodelle an.  Alle drei Kontomodelle beinhalten eine monatliche Grundgebühr mit unterschiedlichen Limits und Dienstleistungen. Beachte, dass bei den monatlichen Kosten noch nicht die Umsatzsteuer berücksichtigt wird. Interessant ist sicherlich auch die Anzahl der verschiedenen Nutzer für dein Geschäftskonto, bei dem du für deine Mitarbeiter:innen einen zusätzlichen Bank Logins erhältst.

Alle Unterschiede der Penta Bank Kontomodelle haben wir die hier in einer Tabelle aufgelistet:

  Starter Comfort Enterprise
Monatliche Kosten 9 € 19 € 49 €
Nutzer 2 5 15
Karten 2 5 15
Gratis ausgehende SEPA-Transaktionen pro Monat 100 300 600
Unterkonten 1 4 6
Gratis Abhebungen 2 3 9
intl. Zahlungen in Fremdwährungen 1 % 0,5 % 0,3 %
Chat-Support Nein Ja  Ja
mobiles Kartenlesegerät für dein Geschäft Nein Ja Ja

Die Konten lassen sich darüber hinaus individualisieren. Solltest du bei ein oder zwei Punkten dazu tendieren ein Upgrade zu machen, weil du zum Beispiel 3 Karten oder 3 Nutzer benötigst, musst du nicht direkt dein komplettes Geschäftskonto upgraden, sondern kannst auch einzelne Posten individuell erweitern.

Penta Kosten für Extras
Penta Kosten für Extras

Die Kosten für einen weiteren Nutzer oder eine weitere Karte betragen 2 € pro Monat, ein zusätzliches Unterkonto 4 € pro Monat. Für eine Bargeldabhebung über deinem Limit musst du eine Gebühr von 2,50 € bezahlen und eine zusätzliche SEPA-Lastschrift wird dir mit 0,30 € berechnet.

Erwähnenswert ist auch, dass bei allen drei Penta Kontomodellen dein Penta Geschäftskonto mit DATEV verbunden werden kann und du über diese Schnittstelle die Buchhaltung deines Unternehmens automatisierend und zeitsparend übermitteln kannst.

Der Penta Support ist telefonisch und per Mail erreichbar. Dringende Angelegenheiten kannst du mit den Kundenberatern am Telefon von Montag bis Freitag von 09:00 – 18:00 Uhr besprechen. Alternativ kannst du auch eine Mail schreiben. Penta antwortet in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Für die Kontomodelle Comfort und Enterprise hast du zusätzlich die Möglichkeit des Chat-Supports in Echtzeit.

Des Weiteren kannst du dir bei der Penta Bank einen Kredit holen. Die Zinsen sind allerdings relativ hoch. 

Daher würden wir dir eher einen Krypto Kredit empfehlen, da du einfacher an das Geld kommst und mehr Flexibilität hast. In unserem Ratgeber Krypto Kredit aufnehmen erfährst du wie das Ganze funktioniert.

Wer kann ein Penta Geschäftskonto eröffnen?

Das Besondere bei dem Penta Geschäftskonto ist, dass wirklich jede verfügbare Geschäftsform in Deutschland ein Konto eröffnen kann. Du kannst sogar ein Konto eröffnen, wenn du eine UG oder GmbH hast, die sich in der Gründungsphase befindet. Dein Geschäftssitz muss allerdings in Deutschland sein. Bist du ein Freiberufler, solltest du also deinen Wohnsitz in Deutschland haben. So können auch Unternehmen, die gerade erst gegründet wurden bereits innerhalb von 48 Stunden ein Geschäftskonto besitzen.

Welche Unternehmensformen können das Geschäftskonto bei Penta nutzen?

  • GmbH
  • UG
  • GbR
  • OHG
  • PartG
  • KG
  • e.K.
  • eG
Penta Unternehmensformen Liste
Liste der Unternehmensformen bei Penta

Penta Bank Erfahrungen zu Funktionen & Features

Penta Kreditkarte

Je nach Kontomodell kannst du eine unterschiedliche Anzahl an Penta Kreditkarten für dein Penta Geschäftskonto erhalten. Es sind allerdings mindestens zwei Karten. Die Penta Bank setzt hier auf VISA Debit Kreditkarten. Diese funktionieren auf Guthabenbasis, somit wird die Summe direkt vom Konto abgebucht. Somit fallen im Gegensatz zu einer Kreditkarte keine Zinsen für dich an. Für deine Mitarbeiter kannst du auch individuelle Kostenlimits bei der Penta Kreditkarte festlegen.

Kontomodell Penta VISA Debitkarten Limit pro Monat 
Penta Starter 2 Karten inklusive, für jede weitere Karte 2 € pro Monat 50.000 €
Penta Comfort 5 Karten inklusive, für jede weitere Karte 2 € pro Monat 65.000 €
Penta Enterprise 15 Karten inklusive, für jede weitere Karte 2 € pro Monat 65.000 €
Möchtest du dein Penta Geschäftskonto eröffnen? Jetzt das Penta Konto 30 Tage kostenlos testen*

Die Penta Kreditkarten bietet dir folgende Funktionen:

  • online Zahlungen tätigen
  • weltweit Bargeld am Automaten abheben
  • weltweites Bezahlen an Terminals mit VISA-Logo
  • kontaktlos mit NFC im Geschäft bezahlen
  • Bezahlen mit Google Pay
Penta mit google Pay
Penta mit google Pay

Wie gut lässt sich das Penta Konto bedienen?

Wir nutzen das Penta Konto bei Talerbox als unser primäres Geschäftskonto. Das Penta Konto lässt sich sehr einfach und intuitiv bedienen. Für das Einloggen wird das mTan Verfahren per SMS genutzt. Es gibt bessere Alternativen, aber besser als gar keine Sicherheitsfunktion.

Penta Sicherheit Login mit Hilfe von mTan

Überweisungen sind sehr schnell eingegeben und Penta bietet hier diverse Features wie „Zahlung wiederholen“ oder einfaches Kategorisieren deiner Transaktionen, damit du sie schnell wieder findest. Dafür ist die Filterfunktion ideal geeignet und hilft dir immer den Überblick zu behalten.

Penta Überweisungen

Wir haben die Penta Kreditkarte auch im Ausland genutzt. Dies hat problemlos funktioniert und wurde zum aktuellen Währungskurs automatisch umgerechnet.

Penta Kreditkarte Auslandszahlung
Penta Kreditkarte Auslandszahlung

Unter dem Strich wirkt das Design und der Aufbau der Plattform sehr modern und lässt sich sehr einfach bedienen. Ein paar Kleinigkeiten wie z.B. Apple Pay fehlen noch, aber das Penta Geschäftskonto soll dahingehend laut ihrer Homepage immer weiter optimiert werden.

Wer dennoch Apple Pay nutzen will kann dies mit der Curve Kreditkarte tun.

Wie funktionieren Internationale Zahlungen und was kosten sie?

Du kannst mit deinem Penta Geschäftskonto auch internationale Zahlungen tätigen. Bei Zahlungen in der lokalen Währung werden dank des Partners Currencycloud 3,50 € pro Transaktion fällig.

Für SWIFT Überweisungen sind es dann schon zwischen 15 und 30 € plus einer Abwicklungsgebühr, je nach deinem Kontomodell zwischen 0,5 % beim Comfort Modell und 1 % bei dem Starter Modell. Bei der Enterprise Version entfällt die Abwicklungsgebühr.

Nicht besonders günstig, wenn man viele Auslandsüberweisungen tätigen muss. Daher wer viele Auslandsüberweisungen durchführen muss sollte lieber auf die günstigere Alternative Wise wechseln. Diesen Service nutzen wir persönlich für unsere Auslandszahlungen.

Wie gut funktioniert die Penta Buchhaltung und das Ausgabenmanagement?

Ein großer Vorteil des Penta Geschäftskontos ist das integrierte Finanz Verwaltungsmanagement. Du kannst deine Transaktionen direkt über eine der folgenden Buchhaltungssoftwares erfassen und kannst dadurch auf mühevolles manuelles Eingeben verzichten:

  • CANDIS
  • DATEV
  • lexoffice
  • Papierkram
  • Billomat
  • Buchhaltungsbutler
  • sevDesk
  • FastBill
  • getmyinvocies

Die Transaktionen erscheinen innerhalb eines Werktages in deiner ausgewählten Software. Zusätzlich kannst du Belege einfach über die App einzelnen Transaktionen zuordnen und einzelne Notizen hinzufügen. Somit kannst du deine Transaktionen ganz einfach an deinen Buchhalter im CSV oder DATEV Format exportieren.

Talerbox-Tipp: Wir empfehlen dir die Einrichtung eines kostenlosen Unterkontos bei deinem Penta Geschäftskonto. Das könntest du für Steuerrücklagen nutzen und hast somit immer den Überblick über die Finanzen deines Unternehmens.

Penta Unterkonto Erfahrungen für Steuern

Wie kann ich ein Penta Geschäftskonto eröffnen?

Du kannst alle Dokumente und Identifikationsnachweise direkt online einreichen bzw. durchführen und kannst dadurch dein Penta Konto binnen 15 Minuten anlegen. Du brauchst dafür folgende Dokumente:

  • Einen gültigen Personalausweis oder Reisepass von jedem gesetzlichen Vertreter deines Unternehmens
  • Gründungsurkunde
  • Gesellschaftsvertrag
  • Gesellschafterliste

Sollte das Mutterunternehmen deiner Firma außerhalb Deutschlands registriert sein oder du hast eine AG, die nicht an der Börse notiert ist, sind weitere Dokumente notwendig. 

  • bei einer GmbH, UG, GmbH & Co. KG, KG, OHG oder AG den Handelsregisterauszug und Gesellschafterliste
  • bei einer eG den Genossenschaftsregisterauszug und die Satzung
  • bei eingetragenen Kaufleuten (e.K.) und PartG den Registerauszug

Wenn du alle erforderlichen Dokumente eingereicht hast, erfolgt die Bestätigung deines Penta Geschäftskontos innerhalb von 48 Stunden und du hast bereits deinen Zugang zu deiner deutschen IBAN. Im Anschluss daran kannst du deine Penta Debit Karte bestellen.

Penta Konto einfach eröffnen? Schritt-für-Schritt Anleitung

Um bei Penta dein Geschäftskonto zu eröffnen, musst du als erstes auf getpenta.com klicken um dein passendes Kontomodell auszuwählen. Alternativ kannst du das auch über unseren Link machen, der dich direkt zur Registrierung führt:

Möchtest du dein Penta Geschäftskonto eröffnen? Jetzt das Penta Konto 30 Tage kostenlos testen

Im nächsten Schritt musst du deine E-Mail-Adresse, das Land in dem dein Unternehmen registriert ist und deine Geschäftsform angeben. Wenn du die AGB bestätigt hast, kannst du auf „Weiter“ klicken und gelangst zum nächsten Schritt.

Penta Anmeldung
Penta Anmeldung – 30 Tage kostenlos testen

Jetzt musst du weitere AGB der Solarisbank und der Fintech GmbH bestätigen. Des Weiteren auch deine steuerliche Ansässigkeit und das du im eigenen wirtschaftlichen Interesse handelst. Wenn du diese vier Kästchen bestätigt hast, kannst auch hier auf „Weiter“ klicken und kommst zu dem Feld deiner persönlichen Daten.

Hier gibst du deine persönlichen Daten ein und wählst ein Passwort, mit dem du dich zukünftig bei Penta einloggen kannst.

Penta Login
Penta Anmeldung für Login

Im folgenden Schritt wirst du gefragt, ob du oder deine Firma in den Vereinigten Staaten niedergelassen seid oder wart. 

Danach musst du nochmal die Rechtsform inkl. deinem Firmennamen und optionalerweise deiner Unternehmenswebsite angeben. 

Penta Gesellschafsformen
Penta Gesellschafsformen

Wenn du deine Informationen eingegeben hast, folgt im nächsten Schritt die Branchenauswahl deines Unternehmens. Hier kannst du die Suchfunktion nutzen oder dich durch bereits vorgefertigte Filter klicken, die dein Geschäftsfeld am besten beschreiben. Versuche in diesem Punkt möglichst präzise zu sein.

Penta Geschäftstätigkeit

Im Anschluss daran möchte Penta dein Unternehmen weiter kennenlernen. Dies ist leider notwendig, da die BaFin diese Informationen von Banken einfordert, um sicherzustellen, dass dein Konto nicht für Geldwäsche oder andere unseriöse Tätigkeiten missbraucht wird. Dadurch hilfst du der Penta Bank deinen Kontoantrag schneller zu bearbeiten. 

Es wird nach den Zielgruppen, der Art deiner Dienstleistung, Lieferanten, erwarteten Umsätzen und Geschäftsbeziehungen außerhalb der EU gefragt. Wichtig ist hier zu erwähnen, dass die gemachten Angaben von dir nur von Penta und der Solarisbank bearbeitet werden und diese die Daten nicht an Dritte weitergeben dürfen.

Nachdem du die Informationen eingegeben hast, musst du weitere Daten deiner Gesellschaft ausfüllen. Datum des Gesellschaftsvertrages bzw. Gründung des Einzelunternehmen, dein Geschäftszweck, der Zweck des Kontos, Informationen über Zahl der Mitarbeiter und das Stammkapital deiner Firma.

Penta Gesellschaft

Danach folgt noch das Hochladen deiner Unternehmensdokumente. Diese kannst du per „Drag and Drop“ in die Felder ziehen oder du klickst in das Feld rein und wählst den Speicherort deiner Dateien aus. Beachte, dass deine Dokumente im PDF Format sein müssen und nur bis zu einer maximalen Dateigröße von 25MB zulässig sind. Jetzt musst du noch bestätigen, dass du alle erforderlichen Dokumente hochgeladen hast und die Dokumente unterschrieben sind.

Penta Konto

Im nächsten Schritt musst deine Firmenadresse eingeben:

Penta Geschäftskonto

Damit hast du alle notwendigen Informationen für dein Unternehmen bereitgestellt. Jetzt folgen die gesetzlichen Vertreter und ultimativ wirtschaftlich Berechtigte Personen für dein Unternehmen. Hier gibst du deine persönlichen Daten inkl. Adresse ein. Diese sollten mit den Daten deines Personalausweises oder Reisepasses übereinstimmen, da du dich im Anschluss per VideoIdent verifizieren musst.

Penta Bank Erfahrungen bei der Anmeldung

Solltest du weitere gesetzliche Vertreter für dein Unternehmen haben, musst du sie auch hier eingeben. Danach startet die Videoident Verifizierung, die normalerweise innerhalb von 2 Minuten abgeschlossen ist und für alle gesetzlichen Vertreter deines Unternehmens notwendig ist.

Nach deiner Verifizierung prüft Penta die notwendigen Informationen und Dokumente. Sollten alle von dir bereitgestellten Informationen vollständig vorliegen erhältst du jetzt innerhalb von 48 Stunden eine deutsche IBAN für dein persönliches Penta Geschäftskonto.

Meine Penta Erfahrungen mit der Anmeldung waren sehr gut. Der Prozess ging für eine Geschäftskonto Eröffnung problemlos von zu Hause aus. Hat man alle Unterlagen für die getpenta Anmeldung vorliegen geht der Anmeldeprozess zudem recht schnell.

Die Alternativen zum Penta Geschäftskonto

Mittlerweile gibt es eine große Konkurrenz im Bereich der Geschäftskonten. Allerdings sind nicht alle mit dem Penta Geschäftskonto vergleichbar, da gerade die großen Banken ihren Fokus eher auf größere Unternehmen legen, statt auf Neugründungen oder Freiberufler. Für unseren Vergleichstest haben wir die N26 Bank, Kontist und das Commerzbank Geschäftskonto ausgewählt, da diese im Preis-Leistungsverhältnis vergleichbar sind.

Leistung Penta Starter Commerzbank Geschäftskonto N26 Business You Kontist Premium
Monatliche Kosten 9 € (30 Tage kostenlos) 9,90 € (6 Monate kostenlos) 9,90 € 9 €
Gratis Sepa Transaktionen 100 pro Monat (danach 0,20 € pro Auftrag) 10 pro Monat (danach 0,15 € pro Auftrag) Unbegrenzt Unbegrenzt
Visa Business Karte Zwei  Eine Girocard (Debit Visa kostet 5,90 € pro Monat) Eine Eine
Unterkonten 1 10 -
Kostenlose Abhebungen 2 (danach 2,50 € für jede weitere Abhebung) 10 (nur an Commerzbank & Cash Group ATM) 5 2 € pro Abhebung
Apple Pay & Google Pay Aktuell nur Google Pay Ja Ja Ja
Dispokredit Noch nicht N/A Ja (innerhalb 60 Tage wieder im Plus) 500 € - 5.000 €
DATEV-Schnittstelle Ja Ja Ja Ja
Besondere Features Penta Rewards, 30 Tage kostenlos 100 € Bonus bei Eröffnung Reiseversicherungen inklusive, 0,1 % Cashback Kompletter Steuerservice buchbar
Konto eröffnen Beim Anbieter

Fazit unserer Penta Bank Erfahrungen

Das Penta Geschäftskonto kann von Unternehmen, Freiberuflern, Selbstständigen, Gewerbetreibenden und sogar Neugründern eröffnet werden.

Die verschiedenen Kontomodelle der Penta Bank sind für jede Unternehmensform ideal zugeschnitten und können individuell angepasst werden. Insbesondere für Neugründer oder Einzelunternehmer ist das Penta Konto eine sehr gute Alternative zu teuren Geschäftskonten. 

Positiv bei unseren Penta Erfahrungen sind uns besonders die unkomplizierte und schnelle Kontoeröffnung, die Penta Kreditkarte und die flexible Anbindung der Buchhaltungssoftware aufgefallen.

Als negativer Punkt sind uns die höheren Gebühren im Ausland aufgefallen. Hier nutzen wir für Zahlungen und Überweisungen ins Ausland die Wise Card, welche eine sehr gute Alternative darstellt.

Leider ist aktuell auch die Apple-Pay Funktion noch nicht für Penta Nutzer freigeschaltet. Als Ersatz kannst du die Curve Kreditkarte benutzen. Dort kannst du deine Penta Karte virtuell hinterlegen und somit dein Penta Konto via Apple Pay nutzen.

Alles in allem sind es aber meistens nur Kleinigkeiten die uns bei unseren eigenen Penta Erfahrungen negativ aufgefallen sind und sollte für dich und dein Gewerbe ein digitales Konto für deine unternehmerischen Zwecke ausreichend sein, ist Penta eine sehr gute und einfache Alternative. 

Möchtest du dein Penta Geschäftskonto eröffnen? Jetzt das Penta Konto 30 Tage kostenlos testen

Häufig gestellte Fragen zum Penta Geschäftskonto

  • Wer steckt hinter der Penta Bank?

    Die Penta Fintech GmbH arbeitet mit der Solarisbank zusammen, welche die volle BaFin Banklizenz besitzt. Somit bekommst du bei deiner Penta Kontoeröffnung eine deutsche, lizenzierte IBAN.

  • Ist die Penta Bank seriös?

    Ja die Penta Bank ist seriös. Dein Geschäftskonto ist über die Banklizenz der Solarisbank mit der europäischen Einlagensicherung bis zu 100.000 € geschützt.

  • Hat Penta eine Banklizenz?

    Penta selbst besitzt keine eigene Banklizenz. Deswegen haben sie eine Kooperation mit der Solarisbank, über die sie mit einer Banklizenz und einen Teil der Tech-Infrastruktur versorgt werden.

  • Wie lange dauert die Penta Kontoeröffnung?

    Wenn du alle Dokumente eingereicht hast, kannst du innerhalb von 48 Stunden dein Penta Geschäftskonto nutzen.

  • Wer kann das Penta Geschäftskonto nutzen?

    Das Penta Geschäftskonto kann mit jeder Unternehmensform eröffnet werden. Sogar Unternehmen in Gründung können ein Konto bei Penta eröffnen.

  • Warum Penta?

    Mit Penta bekommst du alle finanziellen Aspekte auf einer einzigen Banking-Plattform. So kannst du von einfachen Zahlungen bis hin zur Buchhaltung, Ausgabenverwaltung oder Krediten alles über einen Dienstleister abwickeln.

  • Penta Bank ohne SCHUFA?

    Penta fragt die SCHUFA nicht standardmäßig ab. Je nach Rechtsform erfragt die Penta Bank gegebenenfalls eine Identitäts Auskunft über SCHUFA ab, allerdings keine Bonitätsabfrage.

Unser Krypto-Portfolio und die neusten Finanz- und Krypto-Insights?

Hol dir unseren gratis Coinbox-Newsletter, um langfristig Vermögen aufzubauen.

Schreibe einen Kommentar