Top 7 Finanz Podcast, welche du hören solltest wenn du mehr aus deinem Geld machen willst Keine Bewertungen bisher.

Wer kennt es nicht? Vor dem Urlaub noch fix die Lieblingstracks auf CD oder Kassette ziehen, um sich nicht auf den Geschmack des Radio-DJs verlassen zu müssen. Zusätzlich zur Musik gibt es inzwischen zahlreiche gute und hilfreiche Podcasts (zb. Finanz Podcasts) zu den verschiedensten Themen. Deshalb möchte ich euch heute die Top 7 der Finanzpodcasts vorstellen, die sich perfekt für Arbeitsweg, Training oder Reisen anbieten: Wir alle haben viel ungenutzte Zeit. Ob an der Ampel, beim Kochen oder Sport: Zeit ist Geld.

Diesen Beitrag über „Finanz Podcast“ kannst du dir hier auch als Video ansehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Podcasts sind daher ein spannendes Tool, was ich jedem nur ans Herz legen kann. Ich habe durch sie sehr viel gelernt und dabei mit Spaß neue Denkanstöße und Ideen bekommen.

Vor allem aber ohne großen Mehraufwand, weil ich so meine Leerlaufzeit nutzen kann.Damit stehe ich wohl nicht mehr alleine da: Wie die bitkom festgestellt hat hört mittlerweile jeder Fünfte Podcasts. Besonders auf Reisen oder unterwegs werden Podcasts immer erfolgreicher.

Bitkom Geschäftsführer Bernhard Rohleder erklärt es so:

Podcasts sind ein Allrounder, weil sie einfach jederzeit nebenbei gehört werden können und nich die volle Aufmerksamkeit benötigen wie z.B. Videos.“ Viele Frauen haben aufgrund ihrer Doppelrolle im Haushalt und im Beruf kaum Zeit, eine Strategie für die Anlage ihres Vermögens zu entwickeln. Gerade hier hilft ein Finanz Podcast Frauen, flexibel ihr Finanzwissen zu erweitern und eigenverantwortlich ihre eigene finanzielle Zukunft in die Hand zu nehmen.

Sollte ich also auch einen Podcast machen? Im Video (1:28) oder in den Kommentaren könnt ihr gerne abstimmen und Vorschläge machen. 

Kommen wir jetzt aber zum eigentlichen Thema, den Top 7 Podcasts zum Thema Geldvermehrung.

INFO
Während in der Vergangenheit risikolose, langfristige Geldanlagen verbunden mit einer garantierten, hohen Rendite überall leicht verfügbar waren, stellt die Gegenwart andere Anforderungen an uns. Nur wer seine Finanzen selber aktiv in die Hand nimmt, kann heute noch mit Renditen rechnen, die diesen Namen auch verdienen. Wer sich auf einen Bankberater verlässt, ist oft verlassen.

Leider ist Finanzwissen in der Bevölkerung nicht stark verbreitet und wird bereits an der Schule sträflich vernachlässigt. Aber dies ist kein Grund, dem Thema dauerhaft aus dem Weg zu gehen, denn man kann auch über einen Finanz Podcast Geldbildung auf unterhaltsame Weise vermittelt bekommen. Deshalb bietet gerade für Deutsche Finanz Podcast eine flexible Möglichkeit, in Zeiten der Nullzinsen ihr Basiswissen im Bereich der Geldanlage zu erweitern.

Dabei soll die Reihenfolge kein Ranking darstellen, ich möchte euch einfach eine griffige Übersicht bieten.

Finanz Podcast 1: Der Finanzrocker

Im echten Leben heißt der Finanzrocker Daniel Korth. Vor kurzem wurde die 100. Folge seines Podcasts veröffentlicht. Bei ihm erfährst du, wie du deine Finanzen aufbauen kannst – und das mit einem extra Schuss Rock'n'Roll.

Eine Rezension, die ich nur bestätigen kann, sagt: „Endlich ein Podcast der Kompliziertes einfach darstellt und dabei die Terminologie des Rock`s verwendet./“

Außerdem gibt es interessante Interviews mit bspw. Privatanlegern, Bloggern und Unternehmen rund um das Thema Finanzen, Rente, Versicherung, Immobilien, Kapital und Geldanlage – er bedient damit die ganze Bandbreite.

Ich habe ihn auch persönlich kennengelernt und er ist ein sehr netter Zeitgenosse.

Mein Fazit zu dem Podcast: Er beantwortet hier Fragen, bei denen sich sicherlich viele Menschen nicht einmal im Freundeskreis trauen würden, sie zu stellen und erörtert die komplexen Inhalte ohne dabei viel zu fachsimpeln. Daniel Korth hat selber die Erfahrung gemacht, dass Bankberater manchmal das fehlende Finanzwissen ihrer Kunden ausnutzen und ihnen ungeeignete Finanzprodukte vermitteln, von der in erster Linie das Kreditinstitut profitiert. Vor dieser Erfahrung möchte er seine Zuhörer bewahren. Im Gegensatz zum Bankberater bietet der Finanzrocker fundiertes Finanzwissen, ohne persönliche Interessen dabei zu verfolgen.

Link zum Finanzrocker: https://finanzrocker.net/tag/podcast/

Finanz Podcast 2: Der Finanzwesir rockt

Hier kommt Albert aka. der Finanzwesir mit Daniel, dem Finanzrocker, zusammen. Geballtes Wissen im Dialog zweier Experten. In diesem Podcast plaudern sie ein bisschen aus dem Nähkästchen.

Die beiden passen super zusammen, weshalb der Hörer gut mitgenommen wird und es auch immer wieder zum einen oder anderen Lacher kommt. Auch bei diesem Projekt geht es um Vermögensbildung.

Die Grundvoraussetzungen für den finanziellen Erfolg sind nicht die perfekte Produkte mit der Aussicht auf die höchste Rendite, sondern niedrige Kosten, einfach verständliche Produkte und eine breite Streuung.

Ein Schwerpunkt des Finanz Podcast bildet das Verhältnis des Menschen zum Geld. Oft ist das Thema verpönt oder negativ besetzt. Aber nur wer über Geld spricht, ist gezwungen, sich auch darüber Gedanken zu machen. Der Blog beleuchtet das Thema aus einem psychologischen Blickwinkel: Nur wer mit sich selbst und dem Leben ins Reine gekommen ist, kann einen anderen Blickwinkel auf Geld einnehmen und über den Weg Geldanlage die Ziele in seinem Leben aktiv verfolgen.

Die Kernthemen wie Sparen, Konsum und Vermögensaufbau werden besprochen, aber auch Detailfragen zu ETF-Sparplänen, Robot Advice oder dem guten alten Hamsterrad.

Fazit: Wer den Blog von Albert oder den Podcast vom Finanzrocker verfolgt sollte definitiv reinhören, denn es gibt einige Goldnuggets zum mitnehmen.

Möchte man die beiden einmal live treffen bietet das FinCamp am 15. September dafür eine gute Möglichkeit. Bei diesem sponsorenfreien Event berichten erfahrene Anleger über ihre persönlichen Erfahrungen.

Link zum Finanzwesir: https://www.finanzwesir.com/blog/kategorien/podcast

Finanz Podcast 3: Zendepot Podcast – erfolgreich Vermögen aufbauen in Eigenregie

Holger war eigentlich Arzt, daher stammt wohl seine messerscharfe Präzision. Sein Spezialgebiet sind passive Investments mit ETFs. Im Podcast beschreibt er seine Story:

Welche Geldanlagen er bevorzugt und warum, aber auch persönliche Themen, wie ob Geld glücklich macht.

Daher wohl auch der Name Zendepot: In der Ruhe liegt die Kraft.

Holger hilft mit seinem Podcast hörbar beim Verständnis der Welt der Finanzen, Aktien und Börsen.

Leider erscheinen nicht mehr ganz so regelmäßig neue Folgen wie früher, doch auch die älteren Folgen bieten locker lehrreiche Inhalte für doppeltes oder dreifaches Anhören.

Fazit: KKK – kurz, knackig klar. 1, setzen, Holger.

Link zum Zendepot: https://zendepot.de/podcast/

Finanz Podcast 4: Aktien mit Kopf

Dieser Mann hat nicht weniger Wissen, aber den langen Weg gewählt: Kolja Barghoorn vom YouTube-Channel Aktien mit Kopf. Manche würden ihn wohl als den freundlichen Investor von nebenan in Hawaii-Hemd mit Shorts und Flip-Flops bezeichnen.

Er nimmt dich in seinem Podcast mit auf die Reise, eignet sich also optimal für Autofahrt, Flug oder Bahnfahrt.

Die Themen reichen von Analysen bis Bewertungen über persönliche Geschichten wie etwa ‚mit 27 ins eigene Fitnessstudio investiert‘. ‚Mehrfamilienhauf kaufen für 700.00 und sanieren‘ lässt sich sogar live auf dem Kanal verfolgen. Kolja legt den Schwerpunkt auf nachhaltige und langfristige Geldanlage. Deswegen sind der Schwerpunkt seines Finanz Podcast ETF und eine dauerhafte Wertsteigerung des Vermögens. Eines seiner Grundprinzipien besteht darin, möglichst wenig Zeit und Energie für seine Geldanlagen aufzuwenden. Dies erreicht er, indem er sich strikt nach festen Grundsätzen richtet und komplizierte Anlageprodukte meidet. Viele langfristig erfolgreiche Investoren arbeiten ähnlich.

Das Format hat eine Dauer von bis zu 90 Minuten und zeigt Kolja so, wie ich ihn auch privat kennengelernt habe.

Fazit: Finanzwissen im Blockbusterformat

Link zum Podcast von Aktien mit Kopf – > https://www.aktienmitkopf.de/blog/podcasts

Finanz Podcast 5: Geldbildung.de

Finanzielle Bildung über Börse, Kapitalmarkt und Vermögensaufbau von Stefan Obersteller erklärt auf einfache Weise komplexe und trockene Inhalte aus der Wirtschaft. Er hilft dem Anleger aber auch dabei, Fehler zu vermeiden. Der gelernte Bankkaufmann und Vermögensverwalter arbeitet unabhängig, so dass er keinen Interessenkonflikten ausgesetzt ist. Auch seinen Zuhörern möchte er durch seinen Finanz Podcast Hilfen für einen eigenverantwortlichen Umgang mit seinen Finanzen mit auf den Weg geben. Eines seiner Hauptanliegen ist die Abrechnung mit falschen Finanzstrategien und Glaubenssätzen.

In einer Folge unterstützt er etwa eine Medizinstudentin und Model bei der Anlage von 75.000 Euro.

Getaktet wie ein schweizer Uhrwerk erscheint jede Woche eine neue Folge, vielleicht, weil Stefan an der Elitenuniversität in St. Gallen seinen Abschluss gemacht hat. Über den kostenlosen Newsletter bietet er seinen Abonnenten wöchentlich wertvolle Anlage- und Finanztipps.

Von ihm dürfte man also genau lernen können, wie man sein Geld vermehrt.

Gelegentlich unterstützen ihn dabei interessante Partner aus Politik, Wissenschaft oder Wirtschaft.

Fazit: Reinhören und Zeit mitbringen, denn es gibt inzwischen über 240 Folgen, die einem das Wälzen von Universitätsbüchern sparen könnten

Link zum Podcast von Geldbildung.de: https://geldbildung.de/finanz-podcast/

Finanz Podcast 6: Immobilieninvestor

Dieser Podcast handelt explizit nicht nur von Immobilien. Geldgesetze, Prinzipen, finanzielle Intelligenz, finanzielle Freiheit und viele andere Themen, beispielsweise der Weg zum persönlichen Erfolg und Glück, werden ebenfalls besprochen. Alex Fischer, auch bekannt als Alex Fischer Düsseldorf, ist Immobilieninvestor, Businessstratege, Videoblogger und vieles mehr.

Der größte Nutzen für die Zuhörer seines Finanz Podcast besteht in der Vermittlung von konzentriertem Erfahrungswissen. Fischer betont, dass er selber Jahrzehnte damit verbracht hat, aus seinen Fehlern zu lernen und die richtigen Strategien zu entwickeln. Er möchte dem Zuhörer diesen zeitintensiven und mühseligen Lernprozess ersparen und ihm dadurch den Schlüssel für einen schnellen Erfolg in die Hand geben.

Außerdem hat er das Buch „Reicher als die Geissens“ geschrieben. Der Titel wirkt vielleicht etwas reißerisch, aber tatsächlich habe ich das Buch selbst gelesen und der Inhalt hält sozusagen mehr als der Titel verspricht.

In den letzten 18 Monaten ist er von der Bildfläche verschwunden gewesen. Zum Glück hat er sich vor kurzem zurückgemeldet und in einem seiner Podcasts berichtet, wie er die Zeit verbracht hat. Er war nämlich nicht untätig,

Sondern hat neue Projekte vorangebracht, wodurch er jetzt wieder neues Wissen bringen kann. Wenn du also mehr dazu wissen willst, wie du zeitliche, örtliche und finanzielle Freiheit erlangen kannst, kann ich dir sowohl die Neuen als auch die älteren Folgen von Alex Fischer auf jeden Fall nahelegen

Link zum Immobilieninvestor Podcast: https://alex-fischer-duesseldorf.de/blog/category/podcast/

Wenn du deine persönliche finanzielle Freiheit einmal detailliert planen willst, kannst du dir auch unseren Finanzielle Freiheit Rechner anschauen.

Finanz Podcast 7: Die Krypto Show – Blockchain, Bitcoin und Kryptowährungen klar und einfach erklärt

Wer könnte das wohl sein? Dr. Julian Hosp! Wer in die Welt der Kryptowährungen eintauchen möchte sollte auf jeden Fall mal bei diesem Podcast zuhören. Egal ob Block Chain, Bitcoin, Dash, Ethereum oder andere Krypto-Themen, in dieser Show erfährst du alles über das Geld der Zukunft. Auf einfache Art wird von Basics bis Detailanalysen alles Wissenswerte über das Geld der Zukunft behandelt.

Hosp glaubt fest an Nutzen und Notwendigkeit von technischen Entwicklungen und eine positive Zukunft, und möchte seinen Zuhörern die Angst davor nehmen, indem er den Menschen unbekannte Dinge auf einfache Weise erklärt. Die Überwindung dieser Hemmschwelle erklärt er zum Schlüssel eines grundsätzlichen Erfolgs im Leben. Sein Finanz Podcast umfasst ein sehr breites Spektrum und schreckt auch vor Themenbereichen wie dem britischen Königshaus oder Lebenshilfe in Zeiten des Coronavirus nicht zurück.

Hosp ist inzwischen wohl einer der bekanntesten Kryptoexperten im deutschsprachigen Raum, aber auch auf internationalem Parkett hat er sich einen Namen gemacht. Dadurch hat er viele gute Kontakte und interessante Insights. Seine Vision:

„Ende 2025 gibt es mindestens 1 Milliarde Menschen, die den Begriff Blockchain durch mich kennen und verstehen“. Ein gewagtes Ziel, jedoch erklärt er das Kryptothema sehr gut und 40.000 Mitglieder in seiner Gruppe sprechen eine deutliche Sprache.

Außerdem ist sein Buch „Kryptowährungen – Bitcoin, Ethereum, Blockchain, ICO's & Co. einfach erklärt“ für Einsteiger zu empfehlen, da es den Fokus auf die Basics legt.

Fazit: Wer ein Interesse am Thema Krypto hat, sollte unbedingt in die Krypto Show reinhören.

Link zur Krypto Show: https://julianhosp.com/de/kryptoshow-podcast/

Das waren die Top 7 Podcasts zum Thema Finanzen. Welche Podcasts haben euch in der Aufzählung gefehlt? Zu welchem Thema sucht ihr vielleicht einen Podcast, dem ich mich annehmen könnte?

Hat dir der Artikel gefallen?

Ist es auch dein Ziel ein Vermögen aufzubauen?

 

 

Ich zeige dir, wie ich stressfrei & erfolgreich an der Börse investiere.

Du hast es fast geschafft ... Noch ein Klick und du bekommst Video 1 direkt zu zugeschickt. Prüfe bitte dein Emails für mehr Informationen.

2 Gedanken zu „Top 7 Finanz Podcast, welche du hören solltest wenn du mehr aus deinem Geld machen willst“

  1. Sehr schöne Übersicht – danke dir schonmal dafür.

    Die Krypto Show von Julian ist aktuell einer meiner Lieblinge unter den Podcast, weil ich mich sehr mit dem Thema beschäftige. Kompliziertes Thema, durch den Podcast deutlich leichter zu verstehen.

    Weiter so – ich freue mich auf den zukünftigen Content von euch.

    LG
    Carlos

    Antworten

Schreibe einen Kommentar